DFB-Pokal 2019/2020

Das sind die Spiele der 2. Runde im DFB-Pokal

DFB-Pokal 2019/20: Hertha BSC empfängt Dynamo Dresden, Union Berlin gastiert beim SC Freiburg. Alle Infos zur 2. Runde.

2. Runde im DFB-Pokal: Hertha wurde ein Heimspiel zugelost

2. Runde im DFB-Pokal: Hertha wurde ein Heimspiel zugelost

Foto: dpa

Der DFB hat die genauen Anstoßzeiten der Zweitrundenspiele im DFB-Pokal festgesetzt: Die zweite Runde startet am 29. Oktober um 18.30 Uhr mit vier Partien - darunter dem Nord-Süd-Schlager Hamburger SV gegen VfB Stuttgart. Hier finden Sie alle wichtigen Fragen und Antworten rund um die 2. Runde des DFB-Pokals:

Auf wen treffen Hertha BSC und Union Berlin?

Hertha BSC empfängt am Mittwoch (30. Oktober) Zweitligist Dynamo Dresden. "Wir freuen uns auf ein Heimspiel im Olympiastadion vor einer tollen Kulisse. Respekt vor dem Gegner haben wir - aber wir werden alles tun, um weiterzukommen", so Hertha-Trainer Ante Covic. Die Berliner hatten nach einem 5:1-Sieg beim VfB Eichstätt die zweite Runde erreicht.

Union hat vor dem Derby länger Pause als Hertha

Eine weite Reise steht dem 1. FC Union bevor. Die Köpenicker, die sich in der ersten Runde souverän mit 6:0 gegen Germania Halberstadt durchgesetzt haben, treten auswärts bei Ligakonkurrent SC Freiburg an. Der Regionalligist Viktoria Berlin scheiterte knapp mit 0:1 knapp an Bielefeld.

Die weiteren Duelle - Wer trifft auf wen?

Der viermalige DFB-Pokalsieger Borussia Dortmund empfängt in einem Traditionsduell Borussia Mönchengladbach. Zudem reist Rekordpokalsieger Bayern München zu Zweitligist VfL Bochum. Der 1. FC Saarbrücken, einer von nur zwei verblienenen Regionalligisten, trifft auf den viermaligen DFB-Pokalsieger 1. FC Köln. Der SC Verl aus der Regionalliga West empfängt Holstein Kiel. In einem Westduell erwartet Arminia Bielefeld den FC Schalke 04. Neben dem Spiel zwischen Freiburg und Union und dem BVB gegen Gladbach wird es noch zwei weitere reine Bundesligaduelle geben: Der VfL Wolfsburg trifft auf den RB Leipzig, Bayer Leverkusen auf den SC Paderborn

Wann werden die Spiele der zweiten Runde ausgetragen?

Am 29. und 30. Oktober finden jeweils vier Spiele um 18.30 Uhr statt. Während am Mittwoch (30. Oktober) alle vier weiteren Partien um 20.45 Uhr ausgetragen werden, sind es am Dienstag (29. Oktober) drei. Das Spiel Bochum gegen den FCB wird am Dienstag um 20.00 Uhr beginnen.

Werden die Pokalspiele im TV gezeigt?

In der zweiten DFB-Pokalrunde gibt es erneut zwei Topspiele im Free-TV zu sehen. Die Partie zwischen dem VfL Bochum und Titelverteidiger und Rekordsieger FC Bayern München wird am Dienstag, 29. Oktober (ab 20 Uhr), live von Sport1 übertragen. Die ARD hat sich fürs Duell zwischen Borussia Dortmund und Borussia Mönchengladbach am Mittwoch, 30. Oktober (ab 20.45 Uhr), entschieden. Wie gewohnt zeigt der Pay-TV-Sender Sky alle 16 Spiele live.

Die Ausstrahlungsrechte des DFB-Pokals 2019/2020 haben sich die ARD, Sky und Sport 1 gesichert. Die ARD zeigt neun Free-TV-Livespiele: Ein Spiel der ersten und zweiten Pokalrunde, zwei Spiele der dritten Runde bis zum Halbfinale sowie das Finale. Im Ersten werden auch die Highlights aller Partien des jeweiligen Tages zusammengefasst.

Sky wird in Deutschland, Österreich und der Schweiz weiterhin alle 63 Partien des DFB-Pokals live als Einzelspiele und in der Konferenz im Pay-TV übertragen. Auf Sport1 werden vier Spiele live gezeigt: Jeweils ein Spiel von Runde 1 bis zum Viertelfinale. Auf digitalen Plattformen hat sich neben Sky und Sport1 auch die Axel Springer SE Übertragungsrechte gesichert.

DFB-Pokalspiele im Liveticker

Für alle, die die Spiele nicht live im Stadion oder im TV mitverfolgen können, bietet die Berliner Morgenpost umfassende Informationen zum DFB-Pokal mit Terminen, Statistiken und Livetickern zu allen Spielen. Hier verpassen Sie kein Tor ihres Lieblingsvereins:

>>> Hier geht es zu den Livetickern der 2. Runde DFB-Pokal

Alle Pokalspiele der 2. Runde im Überblick

Dienstag, 29. Oktober, 18:30 Uhr:

Hamburger SV - VfB Stuttgart
1. FC Saarbrücken - 1. FC Köln
SC Freiburg - 1. FC Union Berlin
MSV Duisburg - TSG Hoffenheim

Dienstag, 29. Oktober, 20 Uhr:

VfL Bochum - FC Bayern München (live auf Sport1)

Dienstag, 29. Oktober, 20.45 Uhr:

Arminia Bielefeld - FC Schalke 04
SV Darmstadt 98 - Karlsruher SC
Bayer Leverkusen - SC Paderborn

Mittwoch, 30. Oktober, 18.30 Uhr:

VfL Wolfsburg - RB Leipzig
SV Werder Bremen - 1. FC Heidenheim
SC Verl - Holstein Kiel
1. FC Kaiserslautern - 1. FC Nürnberg

Mittwoch, 30. Oktober, 20.45 Uhr:

Borussia Dortmund - Borussia Mönchengladbach (live in der ARD)
FC St. Pauli - Eintracht Frankfurt
Hertha BSC - Dynamo Dresden
Fortuna Düsseldorf - FC Erzgebirge Aue

Der weitere Spielplan des DFB-Pokals 2019/2020

Achtelfinale: 5./6. Februar 2020
Viertelfinale: 3./4. April 2020
Halbfinale: 21./22. April 2020
Finale: 23. Mai 2020

Lesen Sie auch:

Hertha holt Wolf – Verstärkung auf den letzten Drücker

Boateng will zu Juve – Frankfurt verliert wohl auch Rebic

Oliver Kahn unterschreibt für fünf Jahre bei den Bayern