Adlon und Kanzleramt

Obama in Berlin: Das Programm des US-Präsidenten

Der Terminplan von Obamas drittem Berlin-Besuch ist ein gut gehütetes Geheimnis. Wir fassen zusammen, was wir über Obamas Berlin-Programm wissen.

Am Mittwoch, den 16. November 2016 kommt Barack Obama ein letztes Mal als amtierender US-Präsident nach Berlin. Wie sein Besuch genau abläuft ist der Öffentlichkeit aus Sicherheitsgründen nur zum Teil bekannt.

Hier alle Informationen zu Obamas Programm in Berlin die bereits fest stehen:

Hier finden Sie den Liveticker zum Obama-Berlin-Besuch

Mittwoch, 16. November 2016:

Obama ist auf dem Flughafen Tegel gelandet

18:00 Uhr: Barack Obama ist am Mittwochabend nach einem Kurzbesuch in Athen in Berlin angekommen. Die Air-Force-One-Maschine landete auf dem militärischen Teil des Flughafens Tegel, wo Obama vom Protokollchef der Bundesregierung empfangen wurde. Von dort aus ging es mit einer Eskorte von bis zu 40 Fahrzeugen in die Innenstadt.

Obama kommt im Hotel Adlon unter

Obama, der das erste Mal als US-Präsident ohne Familie nach Berlin gekommen war, wird seine Nächte wieder im Hotel Adlon am Pariser Platz verbringen , in Sichtweite der US-Botschaft.

Merkel trifft Obama im Hotel Adlon

Abend: Am Abend kam die Kanzlerin zum gemeinsamen Abendessen mit Obama ins Hotel Adlon.

Donnerstag, 17. November 2016:

Donnerstagvormittag: Am Donnerstag steht zunächst ein Interviewtermin mit deutschen Medien auf dem Programm, welches Abends nach der „Tagesschau“ gesendet werden soll.

Merkel empfängt Obama Im Kanzleramt

15:15 Uhr: Der erste offizielle Termin Obamas steht am Donnerstag an, wenn Bundeskanzlerin Angela Merkel ihren Staatsgast im Kanzleramt zum Gespräch empfängt.

16:30 Uhr: Nach einer Unterredung unter vier Augen wird der Kreis erweitert und Merkel und Obama treten vor Presse.

Essen im Kanzleramt

19:00 Uhr: Am Abend wird es dann wiederum im Kanzleramt ein Essen für Persönlichkeiten gegeben, die sich nach Angaben der Bundesregierung "in besonderer Weise um die transatlantische Zusammenarbeit" verdient gemacht haben. Wer genau an diesem Essen teilnehmen wird, ist noch nicht bekannt.

Freitag, 18. November 2016

Die Beamten der Berliner Polizei, Spezialkräfte des Landes- und Bundeskriminalamts sowie des Secret Service werden gerade am Freitag gefordert sein, wenn vier weitere hochrangige Gäste zu Konsultationen mit Merkel und Obama in die Hauptstadt kommen.

Obama-Besuch: Wo Berliner mit Behinderungen rechnen müssen

"The Beast"- Mit diesem Superauto fährt Obama durch Berlin

Interessante Fakten zu US-Präsidenten

Treffen mit Hollande, Renzi, May und Rajoy

9:30 Uhr: Die Staats- und Regierungschefs von Frankreich, Italien, Großbritannien und Spanien treffen sich am Freitagmorgen im Kanzleramt. Francois Hollande, Matteo Renzi, Theresa May und Mariano Rajoy sollen erst kurz zuvor von Tegel aus ins Regierungsviertel eskortiert werden. E soll bei diesem Treffen der Spitzenpolitiker unter anderem um die Konflikte in Syrien und der Ukraine sowie um das Freihandelsabkommen TTIP gehen.

Abflug wieder vom Flughafen Tegel

12:45 Uhr: Am Mittag will Obama dann pünktlich vom Flughafen Tegel wieder abfligen. Seine nächste Station wird die peruanische Hauptstadt Lima sein.

Lesen Sie mehr zum Thema Obamas Berlin-Besuch:

Obama in Berlin: So sieht die Air Force One von innen aus

Sperrungen und Behinderungen wegen Obama-Besuch

Obama auf Abschiedstour in Europa

© Berliner Morgenpost 2018 – Alle Rechte vorbehalten.