30.01.2013, 09:42

Dschungelcamp Dschungelbewohnerin Fiona ist zurück in Berlin


Fiona Erdmann wird von Mutter Luzi in Tegel empfangen

Foto: Andreas Rentz / Getty Images

Aus dem Dschungelcamp nach Berlin: Model Fiona Erdmann freut sich über ihre Rückkehr in die Wahlheimat.

Nach zwei Wochen im australischen RTL-Dschungelcamp ist Model und Schauspielerin Fiona Erdmann am Dienstagvormittag in ihre Wahlheimat Berlin zurückgekehrt. Auf dem Flughafen Tegel wurde die 24-Jährige von ihrer Mutter Luzi, ihrem besten Freund Jerome Kutscher und zahlreichen Fans in Empfang genommen.

"Endlich zurück in Berlin :) :) :) yippie!!!!!!!!", schrieb sie nach ihrer Ankunft auf ihrer Facebook-Seite.

Sie hatte kurz vor dem Erreichen ihres großen Ziels an Tag 15 das RTL-Camp verlassen müssen. Ex-DSDS-Kandidat Joey Heindle war am vergangenen Wochenende zum Dschungelkönig 2013 gekürt worden.

Fiona Erdmann wurde 2007 durch die Castingshow "Germany's next Topmodel" bekannt und stand 2010 für die Telenovela "Anna und die Liebe" vor der Kamera.

(BM)
Bleiben Sie informiert:
Die Berliner Morgenpost in sozialen Netzwerken.
Folgen Sie uns auf Twitter