Für Air Berlin soll es in diesem Jahr wieder aufwärts gehen
26.03.2015
Fluggesellschaft

Air Berlin fliegt größten Verlust der Firmengeschichte ein

Air Berlin will in diesem Jahr mit neuer Führung den Umschwung schaffen. Doch die Bilanz für das alte Jahr sieht noch düster aus. Die Fluggesellschaft verbuchte einen so großen Verlust wie noch nie. mehr...


Ein Demonstrant der Gewerkschaft Verdi
28.03.15
Tarifeinigung

Angestellte im öffentlichen Dienst bekommen mehr Geld

Am Ende ging es schneller als gedacht. Die Beschäftigten der Länder bekommen mehr Geld. Besonders die Geringverdiener profitieren. Nur die Lehrer sind schon wieder enttäuscht. mehr...


Stahlarbeiter im chinesischen Dalian: Experten fordern eine Steigerung der Produktivität, damit die Industrie des Landes wettbewerbsfähig bleibt
28.03.15
Export

Schwacher Euro vertreibt deutsche Firmen aus China

Der schwache Euro macht den Export aus China nach Europa unprofitabel. Erste deutsche Unternehmen holen bereits Fertigungslinien nach Hause zurück oder suchen sich ganz neue Produktionsstätten. mehr...


Der blühende Klostergarten der Benediktinerinnenabtei zur Heiligen Maria in der Altstadt von Fulda
28.03.15
Tipps

Die Erfolgsgeheimnisse der Nonnen für Ihren Garten

Jahrzehnte, bevor Bio zum Trend wurde, stellten Nonnen in Fulda ihren Klostergarten auf naturnahen Anbau um. Ihre Entdeckungen waren revolutionär. Jetzt verraten sie ihre Tipps und Tricks. mehr...


Das Containerschiff mit der bisher weltweit größten Tragfähigkeit, die „MSC Oscar“, trifft Anfang März vor dem Pier des Containerterminals in Bremerhaven (Bremen) ein
28.03.15
Riesenschiffe

Der riskante Gigantismus auf den Ozeanen

Containerschiffe wachsen und wachsen. Die Meeres-Giganten können immer mehr Container laden. Doch wenn solch ein Koloss sinkt, ist der Schaden gewaltig. Versicherer warnen vor Milliardenkosten. mehr...


Alexis Tsipras stoppte zahlreiche Reformvorhaben. Jetzt bekommt er offenbar die Quittung
28.03.15
Finanzkrise

Griechenland braucht bis zu 20 Milliarden zusätzlich

Eigentlich sollte Griechenland 2015 einen Haushaltsüberschuss vorlegen. Die Gläubiger-Troika winkt ab, davon sei "nichts mehr übrig". Jetzt tut sich eine neue milliardenschwere Finanzlücke auf. mehr...


Die russische Sojus-Rakete startete von europäischen Weltraumbahnhof in Kourou, Französisch-Guayana
28.03.15
Galileo

Russen schicken Satelliten diesmal auf richtigen Kurs

Zwei weitere Satelliten des europäischen Navigationssystems sind im All – und kreisen auf der richtigen Bahn. Beim letzten Mal ging einiges schief, nur ein Kapitel der langen Galileo-Pannengeschichte. mehr...


Number26 funktioniert derzeit nur mit Kreditkarten der Wirecard Bank
28.03.15
Smarte Bankfiliale

Number26-App zeigt Kontobewegungen in Echtzeit an

Überweisungen per SMS, Kontoauszug in Echtzeit und ein eingebautes Haushaltsbuch: Number26 bietet mehr als normale Banking-Anwendungen. Ob sich das Smartphone-Girokonto lohnt, zeigt der Praxis-Check. mehr...


Facebook-Chef Mark Zuckerberg auf der Entwicklerkonferenz F8
28.03.15
Internet

Social Media gehört in Deutschland den Ungebildeten

In einer OECD-Studie wurde untersucht, wer denn überhaupt soziale Netzwerke nutzt. Und es stellt sich heraus, dass die Nutzung sehr von der Bildung abhängt. Besonders in Deutschland und der Türkei. Lesen


Im März 2012 wurde US-Pilot Clayton Osbon wegen erratischen Verhaltens überwältigt und gefesselt aus der Maschine gebracht
28.03.15
Germanwings-Absturz

Psychisch erkrankter Pilot verklagt US-Airline

Flugkapitän Clayton Osbon rastete vor drei Jahren während eines Fluges nach Las Vegas aus. Jetzt gibt er seinem Arbeitgeber die Schuld. JetBlue hätte ihn nicht fliegen lassen dürfen. mehr...


Zwei Piloten im Cockpit eines Airbus A380. Niemals sollen künftig weniger als zwei Crew-Mitglieder anwesend sein. So planen es die meisten Airlines
27.03.15
Neue Empfehlung

Die Gefahren hinter der Zwei-Mann-Regel im Cockpit

Künftig sollen auch in Cockpits vieler deutscher Airlines immer zwei Crew-Mitglieder anwesend sein. Doch wie sinnvoll ist dies? Schon gibt es Zweifel – und die Warnung vor neuen Gefahren. mehr...


Umfrage Leaders Parliament
27.03.15
Leaders Parliament

Deutschlands Manager fürchten keine Überhitzung

Die Wirtschaftsweisen haben ihre Konjunkturprognose wieder angehoben. Diese Wachstumszahlen machen nur einem kleinen Teil der Firmenchefs Sorgen. Die Mehrheit sieht die Weltwirtschaft als Bremse. mehr...

Zeitung heute Nachrichtenarchiv »
Top Wirtschaft Artikel
Berliner Morgenpost interaktiv
Bundestagsmandat.pngInteraktiv
Fall Edathy

Alle Mandatsverzichte

Abgeordnete, die den Bundestag vorzeitig verlassen.Zur interaktiven Grafik

thumb.jpegInteraktiv
Mauerfall

Die Narbe der Stadt

1989 und heute - Was von der Mauer geblieben ist.Zur Web-Reportage

thumb.jpgBerlin
25 Jahre Mauerfall

Zugezogene und Berliner

Wer kam, wer ging, wer heute hier wohntZur interaktiven Anwendung »

Bildschirmfoto 2014-06-12 um 01.47.52.pngInteraktiv
Europawahl-Karte

So hat Ihr Kiez gewählt

Europawahl-Ergebnis auf Wahlkiez-EbeneZur interaktiven Karte

Weitere Interaktive Themen
Europawahl-Karte

So hat Ihr Kiez gewählt

Europawahl-Ergebnis auf Wahlkiez-EbeneZur interaktiven Karte

Wahlkarte

Tempelhofer Feld - Alle Stimmen, alle Kieze

Berlin-Karte zum Tempelhof-VolksentscheidZur interaktiven Karte


Hat Mitarbeiter mit einer Reformliste nach Brüssel geschickt: Griechenlands Finanzminister Janis Varoufakis
27.03.15
Schuldenkrise

Varoufakis sendet Reformliste nach Brüssel

Griechenlands Reformliste ist fertig. Ob sie genehmigt und damit der Geldhahn für das Land geöffnet wird, entscheiden jetzt die Geldgeber. Die Kassen in Athen könnten schon Mitte April leer sein. mehr...


Soll Hapag Lloyd wieder in die Gewinnzone bringen: Vorstandsvorsitzender Rolf Habben Jansen
27.03.15
Containerreederei

Ein Holländer soll Hapag Lloyd wieder flott machen

Nach einem gewaltigen Verlust im vergangenen Jahr verspricht der neue Hapag-Lloyd-Chef schon für 2015 die Trendwende. Dann sollen Gewinne folgen. Zuerst will Habben Jansen aber etwas anderes machen. mehr...


Axel Hörger hat Ende März seinen letzten Arbeitstag bei der Schweizer Bank
27.03.15
UBS-Deutschland-Chef

"Es geht nicht nur ums Geld"

Ende März steigt UBS-Deutschland-Chef Axel Hörger bei der Schweizer Bank aus. Mit 48 Jahren will sich der Manager erst einmal eine Auszeit nehmen. Das sehe er als "eine Art Halbzeit" für sich an. mehr...


Patientus läuft im Browser; eine Installation ist nicht nötig. Patienten können mit ihrem Arzt chatten oder zum Beispiel Röntgenbilder ansehen
27.03.15
Medizin-Start-up

Patientus ermöglicht anonyme Videochats mit Ärzten

Keine langen Anfahrtswege und unnötigen Wartezeiten mehr: Dank Patientus können Patienten per Webcam mit einem Arzt sprechen. Die Vermittlung ist kostenlos und auf Wunsch auch anonym. mehr...

Tarifrunde in der Chemie-Industrie
27.03.15
Tarifeinigung

Löhne in Chemie-Industrie steigen um 2,8 Prozent

Die Tarifgespräche in der Chemieindustrie verliefen ungewöhnlich zäh. Aber beide Seiten wollten eine Einigung - und haben sie nun auch geschafft. Die Löhne der Mitarbeiter steigen. mehr...

Top Video

Die Auswertung des Stimmenrekorders hat ergeben, dass Copilot Andreas L. den Sinkflug der Germanwings-Maschine eingeleitet haben soll. Große Bestürzung herrscht auch in seinem Heimatort Montabaur.mehr »

Top Bilder
Grafik des Tages

Deutsche hören Musik meist über das Radio

Produkttest

Diese Salamipizzen kamen auf den Prüfstand

"Maybrit Illner"

Welche Rolle spielte der Copilot?

Manager-Gehälter

Das sind die Top-Verdiener im Dax 2014

Weitere Nachrichten aus "Wirtschaft"

Ölpreis

Der neue Poker um den Ölpreis ist eröffnet

Von Nando Sommerfeldt und Holger Zschäpitz

Die Eskalation des Konfliktes im Jemen hat das Öl erstmals wieder spürbar teurer gemacht. Es gibt Anzeichen, dass die USA nicht länger allein über den Preis für das schwarze Gold entscheiden. mehr...

07:59
Andreas L. hat seinem Arbeitgeber verschwiegen, dass er fluguntauglich war

Copilot war offenbar in psychiatrischer Behandlung

Von Dirk Banse, Michael Behrendt, Stefan von Borstel, Hannelore Crolly, Katharina James, Till Stoldt

Hätte Andreas L. nicht fliegen dürfen? Bei einer Hausdurchsuchung haben die Ermittler mehrere Krankschreibungen gefunden. Laut "Welt"-Information war der 27-Jährige akut in psychiatrischer Behandlung. mehr...

27.03.2015
Grinsender Diktator: 20 gambische Dalasi sind rund 43 Cent wert

Ein Diktator tilgt sein Volk von den Banknoten

Von Frank Stocker

In Gambia zeigten die Geldscheine bislang normale Bürger. Jetzt setzt sich der Präsident des Landes an ihre Stelle – ein Mann mit höchst seltsamen Gepflogenheiten und einem unendlich langen Namen. mehr...

27.03.2015

Blackberry-Chef John Chen hält das neue Blackberry Passport in die Höhe

Blackberry vermeldet kleinen Hoffnungsschimmer

Blackberry kann einen Etappensieg auf dem Weg aus der Krise vermelden: Es gibt einen Quartalsgewinn. Die Absatz der einst so populären Smartphones sinkt aber weiterhin. mehr...

27.03.2015

Stiftung Warentest prüfte 27 Salamipizzen auf ihren Geschmack

Das ist die beste Salamipizza aus dem Kühlregal

Von Max Zimmermann

Aromatisch, knusprig, locker: Die Stiftung Warentest lobt in ihrem Test die Qualität von Salamipizzen aus dem Tiefkühlregal. Doch nicht alle Hersteller können überzeugen – eine Pizza war mangelhaft. mehr...

27.03.2015

Mit Blumen und einem Aufsteller wurde im Foyer des Lufthansa Aviation Centers in Frankfurt getrauert

Ansprüche der Hinterbliebenen prinzipiell unbegrenzt

Von Anne Kunz

Bei Abstürzen wegen technischer Mängel ist der Schadenersatz für Hinterbliebene meist gedeckelt. Ist ein Pilot schuld, fehlt diese Obergrenze. Immer gilt: Nicht jeder Hinterbliebene erhält gleich… mehr...

27.03.2015

Air Berlin will im nächsten Jahr wieder schwarze Zahlen schreiben

Air Berlin tief in die Verlustzone gerutscht

Von Ernst August Ginten

Deutschlands zweitgrößte Airline hat im vergangenen Jahr ihren Verlust nochmals vergrößert. Jetzt will Chef Stefan Pichler das Management straffen – und sich um die Kundenzufriedenheit kümmern. mehr...

27.03.2015

Ein Mann im Cockpit: Das soll künftig bei vielen Airlines nicht mehr möglich sein

Diese Airlines ändern jetzt ihre Cockpit-Regeln

Von Stefan Eiselin

Der Absturz von Flug 4U9525 bringt immer mehr Airlines dazu, ihre Regelungen für die Besetzung im Cockpit zu ändern. Air Berlin, Condor, Easyjet und die betroffene Germanwings reagierten kurzfristig. mehr...

27.03.2015

Der Marseiller Staatsanwalt Brice Robin legte sich 48 Stunden nach dem Absturz auf eine Version dessen fest, was im Cockpit vorgegangen sein soll

Die seltsam schnelle Festlegung auf eine Wahrheit

Von Gerhard Hegmann und Gesche Wüpper

Die Untersuchung von Flugzeugunglücken dauert meist Jahre. Beim Germanwings-Absturz schien nach 48 Stunden alles klar. Ermittler und Piloten sind empört – und warnen vor fatalen Schlussfolgerungen. mehr...

27.03.2015
US-Senator Dan Coats im Interview mit „Welt“-Reporter Ansgar Graw

US-Senator kritisiert Athen für Drohung an Berlin

Von Ansgar Graw, Washington

Senator Dan Coats zeigt sich empört über griechische Regierungsvertreter, die Europa mit reisenden Dschihadisten drohen. Der einstige Botschafter in Berlin fürchtet auch Konsequenzen für die USA. mehr...

27.03.2015
Andreas L. war für Tag des Absturzes krankgeschrieben

Andreas L. war für Tag des Absturzes krankgeschrieben

Die Staatsanwaltschaft Düsseldorf hat in der Wohnung des Copiloten der abgestürzten Germanwings-Maschine ein Beweismittel gefunden: eine Krankschreibung für den Absturztag – sie war zerrissen. mehr...

27.03.2015
Bisher war sie umstritten, nun wurde sie beschlossen: die PKW-Maut für deutsche  Autobahnen und Bundesstraßen

Bundestag beschließt umstrittene Pkw-Maut

Der Bundestag hat die Pkw-Maut beschlossen. Für die Einführung stimmten 433 Abgeordnete, 128 stimmten dagegen, sechs Parlamentarier enthielten sich. Die Gebühr gilt als umstritten. mehr...

27.03.2015
Germanwings-Flugzeug

Die einfühlsame Ansprache eines Germanwings-Piloten

Von Katharina James

Am Tag nach dem Germanwings-Absturz nimmt ein Pilot sich vor, seinen Passagieren die Angst zu nehmen. Eine Frau berichtet darüber dankbar bei Facebook - und berührt mit ihrer Schilderung Tausende. mehr...

27.03.2015
Ein Stromausfall hat die niederländische Hauptstadt Amsterdam nahezu lahmgelegt

Schwerer Stromausfall legt Nordholland lahm

Wegen eines Stromausfalls in Nordholland sind alle Flüge am Amsterdamer Großflughafen Schiphol gestrichen worden. In der dicht bevölkerten Region kam es offenbar zu chaotischen Zuständen. mehr...

27.03.2015
Das Cockpit der abgestürzten A320-Maschine, aufgenommen wenige Tage vor der Tragödie

Welche Fragen Piloten zum Airbus-Absturz haben

Hat wirklich der Copilot die Germanwings-Maschine abstürzen lassen? Auch für den Piloten einer großen Airline – der anonym bleiben will – gibt es offene Fragen. Nicht zuletzt die nach der Atmung. mehr...

27.03.2015

Liebe im Beruf: Hyun Kirschner und Karina Wanner-Kirschner betreiben zusammen das Zsa Zsa & Loui in Neukölln

Verheiratet mit dem Kompagnon

Von Kirsten Niemann

Ratgeber warnen einstimmig: Trenne Berufliches von Privatem! Es gibt aber Menschen, die sich bewusst dafür entscheiden, Schreib- und Esstisch zu teilen. Denn die Liebe am Arbeitsplatz hat auch Vorteil… mehr...

27.03.2015

Seit jeder Haushalt die Rundfunkgebühr zahlen muss, schwimmen die öffentlich-rechtlichen Sender im Geld. Deshalb sinkt nun der Beitrag

Bei Beitragsforderungen tauchen Sie besser nicht ab

Von Berrit Gräber

Für alle, die ihre Rundfunkgebühr zahlen, gibt es gute Nachrichten: Ab April wird der Beitrag billiger. Wer nicht zahlt, für den gibt es keine Gnade: Inzwischen darf sogar das Konto gepfändet werden. mehr...

27.03.2015

Apple-Chef Tim Cook ist für einen bescheidenen und zurückhaltenden Lebensstil bekannt

Apple-Chef Tim Cook will sein Vermögen spenden

Tim Cook plant, sein Vermögen für wohltätige Zwecke zu spenden. Managt er Apple weiter so erfolgreich, dürfte das bald ein Milliardenbetrag sein. Nur für einen Zweck will er etwas Geld beiseite legen. mehr...

27.03.2015

Helikopter in den französischen Alpen, wo der Germanwings-Airbus A320 zerschellte

UN fordern medizinische Spezialtests für Piloten

Nicht nur die körperliche, sondern auch die psychische Fitness von Piloten wollen die UN nach dem abgestürzten Germanwings-Airbus A320 geprüft sehen. Neuropsychologische Checks inbegriffen. mehr...

27.03.2015

Papp-Verpackungen mit dem Grünen Punkt landen in der Papiertonne, die die Gemeinden entsorgen. Dafür will die Kommune Geld. Unklar ist jedoch, wie viel sie verlangen darf

Kommunen und Duales System kämpfen um den Müll

Von Carsten Dierig

Gelbe, grüne, blaue oder schwarze Tonnen – jeder darf sich um einen Teil des Hausmülls kümmern. Doch einige Kommunen wollen das ganze Geschäft für sich. Auch ein aktuelles Urteil stimmt sie nicht um. mehr...

27.03.2015

Französische Polizeikräfte suchen in den Trümmern der Germanwings-Maschine auch nach dem Flugdatenschreiber

Nur in der Cloud wären Blackbox-Daten sicher

Von Benedikt Fuest

Per Satellitenfunk lassen sich Daten während des Flugs an eine Zentrale übertragen und dort sicher abspeichern. Die Flugvereinigung Cockpit aber wehrt sich gegen die permanente Kontrolle der Piloten. mehr...

27.03.2015
Die Runde bei "Maybrit Illner" war geprägt vom kritischen Hinterfragen in einer außergewöhnlich ruhigen Atmosphäre

"War es wirklich das Drama, von dem alle ausgehen?"

Von Marcel Mund

In der öffentlichen Meinung gilt inzwischen der Copilot als Verursacher der Flugzeugkatastrophe mit 150 Toten. Die Gäste bei "Maybrit Illner" hegten Zweifel - ist dieser Schluss womöglich voreilig? mehr...

27.03.2015

Piloten im Cockpit eines Airbus 321 nach der Landung

Jung fordert Zwei-Personen-Gesetz für Cockpits

Von Jochen Gaugele

Nach dem mutmaßlich vom Copiloten herbeigeführten Germanwings-Absturz fordert Unionsfraktionsvize Franz Josef Jung eine Gesetzesänderung: Es müsse sich immer mehr als eine Person im Cockpit aufhalten. mehr...

27.03.2015

Demonstranten zogen schon Mitte März bei einem Warnstreik im öffentlichen Dienst durch die Innenstadt von Mainz. Der Tarifstreit im öffentlichen Dienst geht weiter - Gewerkschaften in Rheinland-Pfalz und im Saarland planen weitere Streiks

Erzieher legen die Arbeit nieder – viele Kitas zu

Für viele Eltern in Rheinland-Pfalz bedeutete der Donnerstag Organisationsarbeit. Zahlreiche kommunale Kitas blieben wegen eines Warnstreiks geschlossen. Am Freitag wird auch im Saarland gestreikt. mehr...

27.03.2015

Vor dem Abflug ist die Tür zwischen Passagierraum und Cockpit noch geöffnet

Airlines führen Zwei-Mann-Regel für das Cockpit ein

Von Ernst August Ginten und Gerhard Hegmann

Rechtlich ist es erlaubt, dass zeitweise nur eine Person mit Fluglizenz im Cockpit ist. Nach dem Absturz von 4U9525, bei dem der Copilot wohl die Tür blockierte, reagieren die Fluggesellschaften. mehr...

26.03.2015

EU-Kommissarin Margrethe Vestager kann viele dänische Inhalte im Netz nicht abrufen, wenn sie in Belgien ist. Das soll anders werden

EU-Kommissarin will Onlinehandel ohne Grenzen

Von Thomas Heuzeroth und Christian Meier

Auf einer Kartellkonferenz forderten Experten neue Wettbewerbsregeln und kritisierten die Dominanz von Internetriesen wie Facebook. Google hält das geltende Recht dagegen für ausreichend. mehr...

26.03.2015
An der Absturzstelle der Germanwings-Maschine in den französischen Alpen. Den Rettungsteams bleibt nur, die Leichen zu bergen und die Trümmer zu sichern

Warum Menschen andere mit in den Tod reißen

Von Fanny Jiménez

Die Ermittlungen legen nahe, dass Copilot Andreas L. bewusst 149 Menschen mit in den Tod riss. Diese Form der Selbsttötung ist oft feindselig bis krankhaft paranoid motiviert, sagen Psychologen. mehr...

26.03.2015

März 2014: An einer Wand hinterlassen Passanten Kondolenzschreiben für die Passagiere von Malaysia-Airlines-Flug MH370, der spurlos verschwand

Wenn Piloten absichtlich Abstürze verursachen

Von Lara Otero, Madrid

Dass Piloten Flugzeuge absichtlich abstürzen lassen, kommt selten vor – aber immer wieder. Diese Ursache wird auch hinter dem Verschwinden von Malaysia-Airlines-Flug MH370 vermutet. Eine Übersicht. mehr...

26.03.2015

Die größten Kapitalvernichter

Diese Firmen sind die größten Geldvernichter

Von Frank Stocker

Trotz Börsenbooms haben es wieder Manager geschafft, ihre Firma an die Wand zu fahren. Mit manchen Papieren verloren Anleger ihr gesamtes Kapital. Mancher Firmenchef war aber auch schlicht machtlos. mehr...

26.03.2015

Soll nun nicht wie geplant im kommenden Jahr mit 60 Jahren aufhören, sondern bleiben: Otto-Konzernchef Hans-Otto Schrader

Hinter Otto liegt ein rabenschwarzes Jahr

Von Birger Nicolai

Probleme in Russland, den USA und Frankreich: Der Hamburger Versandhändler ist "nicht zufrieden" mit dem Ergebnis. Auch der Umsatz wuchs nur um ein halbes Prozent. Doch Otto will weiter investieren. mehr...

26.03.2015
Unser Service für Sie
Finden Sie Ihren Traumjob!
Mieten und Kaufen in Berlin und Umland
Suchen und Finden Sie Ihre Experten aus Berlin