Veranstaltungstickets

Erleben Sie besondere Veranstaltungen aus den Bereichen: Klassik, Konzerte, Bühne, Sport-Veranstaltungen und viele mehr


Holzcube: Das „Institut für urbanen Holzbau“ hat für den geplanten Wohncampus in Adlershof drei moderne Wohnwürfel aus Holz entworfen. Die Fünfgeschosser bieten insgesamt 24 Wohnungen mit 1,5 bis 5 Zimmern
27.05.2015
Bauen mit Holz

Wie Gebäude aus Holz Berlins Architektur revolutionieren

Ob in der Fassade sichtbar oder verputzt – immer mehr Berliner Büros nutzen Holz als Baumaterial für zeitgemäße Großstadtgebäude. Die Morgenpost präsentiert drei Holz-Architekten. Von Sabine Gundlach mehr...


Alle fassen mit an: Chefkoch Caspar (Jon Favreau, 2.v.r.) bruzzelt im Imbisswagen. Sein Sohn (Emjay Anthony), sein Kumpel (John Leguziamo) helfen ihm
27.05.15
"Kiss the Cook"

"Iron Man"-Regisseur Jon Favreau backt wieder kleinere Brötchen

Er ist sonst der Mann fürs Große: Jon Favreau hat die "Iron Man"-Filme inszeniert. Jetzt überrascht er aber mit einem kleinen, hübschen Indepedent-Film, der in der Küche spielt. mehr...

Madonna_Totten_Gruppe_15x10.jpg
Anzeige
Live Show

"Stars in Concert" - Die Las Vegas Show in Berlin

Das ist Kult: "Stars in Concert", weltweit einzigartiges Live-Entertainment aus Berlin, präsentiert noch bis zum 28. Juni 2015 die besten Doppelgänger der größten Musiklegenden... mehr...


Hauptsache, die Ehe wird gerettet: Ray (Dwayne Johnson) und Emma (Carla Gugino) vor den Trümmern, die vom Hafen übrig geblieben sind.
27.05.15
Film

Dauernd bebt es in diesem Film, aber nie wird man erschüttert

Im Katastrophenfilm "San Andreas" werden San Francisco und Los Angeles dem Erdboden gleich gemacht. Alle Millionen flossen dabei in die Effekte. Für Drehbuch oder Schauspieler blieb nichts übrig. mehr...


Eichsfeld im Januar 1990: Die Thüringer Jugend weiß, wie dieses Bild aus der Ausstellung zeigt, bereits vor den Volkskammerwahlen, was sie will
27.05.15
"Alltag Einheit"

Wie nach dem Mauerfall Ost und West zueinanderkamen

Im Deutschen Historischen Museum in Berlin öffnet die Ausstellung "Alltag Einheit". Nicht der Mauerfall wird thematisiert, sondern die Frage, wie sich Ost und West annäherten - oder entfremdeten. mehr...


China ist doch kein Todesstern: Darth Vader (David Prowse) in „Das Imperium schlägt zurück“ aus dem Jahre 1980
27.05.15
Späte Premiere

"Star Wars" läuft erstmals überhaupt in China

Das Imperium zuckt zurück: 38 Jahre lang wurde die Original-Trilogie von George Lucas' SF-Klassiker "Krieg der Sterne" in der Volksrepublik nie gezeigt. Jetzt kommt sie dort erstmals in Kino. mehr...


László Nemes in Cannes
26.05.15
Cannes-Gewinner

"Deutsche Verleiher meiden meinen Holocaust-Film"

Der Ungar László Nemes gewann beim Film-Festival in Cannes mit dem Holocaust-Drama "Saul Fia" den Großen Preis. Auch die Berlinale hätte seinen Film zeigen können. Warum wollte sie nicht? mehr...


Ziel eines Klassenausflugs deutscher Intellektueller: Picadilly Circus in London
26.05.15
Sprachakademie

In London bitte die deutsche Uniform ablegen!

Deutsche Denker trafen sich in der britischen Hauptstadt, um über das Exil zu sprechen. Was bedeutet Heimat heute? Eine Reise in das England David Camerons, das nicht mehr in Europa liegt. mehr...


Die YouTuberin Nilam Farooq alias "daarum" wurde durch den "Tatort" am Sonntag vielen TV-Zuschauern bekannt
26.05.15
Nilam Farooq (25)

Das "Tatort"-Zimmermädchen ist ein YouTube-Star

Ist sie die deutsche Mila Kunis? Am Sonntag war Nilam Farooq als Zimmermädchen im "Tatort" zu sehen. Bei YouTube ist die 25-Jährige unter dem Namen "daarum" schon lange ein Star. mehr...


Writer in Residence: Der Schriftsteller Martin Walser ist drei Tage lang dabei
26.05.15
Potsdam

"Lit:potsdam" – Literarischer Sommer in Villen und Gärten

Das Festival "lit:potsdam" glänzt mit großen Namen und ausgefallenen Veranstaltungsorten: Das literarische Event mit mehr als 20 Autoren geht ins dritte Jahr - und ist für Potsdam ein Besuchermagnet. mehr...


Windiger Wink: Heinz Mack, das Gründungsmitglied der Zero-Truppe, ließ Lothar Wolleh 1970 mit einer riesigem Alutuch spielen (Bildausschnitt)
26.05.15
Fotografie

Der Berliner Fotograf Lothar Wolleh wird wiederentdeckt

Er war ein Künstler, der Künstler fotografierte. 1979 ist Lothar Wolleh mit 49 Jahren gestorben. Nun hat sein Sohn seinen Nachlass geordnet. Und zeigt Werke seines Vaters in der Galerie "Pavlov's… mehr...


Bryce ist zehn Jahre alt. Er war der „Chef“ seiner Eltern und versuchte, alle Regeln zu bestimmen. Die überforderten Eltern steckten ihn ins Bootcamp
26.05.15
"Camp Consequence"

Ab ins Bootcamp mit respektlosen Kindern

Wer bei der Kindererziehung gescheitert ist, für den gibt es in den USA einen rabiaten Ausweg: Erziehungslager, Bootcamps genannt, sollen für viel Geld reparieren, was beim Nachwuchs falsch lief. mehr...


Hetze ist heute ja so bequem: Man braucht nur ein hübsches Notebook und eine Tasse Kaffee
25.05.15
Hasskultur

Schreibt diese Frau gerade "homophobe Schlampe"?

Eine Kolumnistin sagt etwas Unkluges zu einer Schwulenhochzeit, und das Internet stellt sie an die Wand. Haben die Rächer der Menschenrechte vergessen, dass hinter den Bildschirmen Menschen sitzen? mehr...

Zeitung heute Nachrichtenarchiv »
Top Kultur Artikel
Berliner Morgenpost interaktiv
Bundestagsmandat.pngInteraktiv
Fall Edathy

Alle Mandatsverzichte

Abgeordnete, die den Bundestag vorzeitig verlassen.Zur interaktiven Grafik

thumb.jpegInteraktiv
Mauerfall

Die Narbe der Stadt

1989 und heute - Was von der Mauer geblieben ist.Zur Web-Reportage

thumb.jpgBerlin
25 Jahre Mauerfall

Zugezogene und Berliner

Wer kam, wer ging, wer heute hier wohntZur interaktiven Anwendung »

Bildschirmfoto 2014-06-12 um 01.47.52.pngInteraktiv
Europawahl-Karte

So hat Ihr Kiez gewählt

Europawahl-Ergebnis auf Wahlkiez-EbeneZur interaktiven Karte

Weitere Interaktive Themen
Europawahl-Karte

So hat Ihr Kiez gewählt

Europawahl-Ergebnis auf Wahlkiez-EbeneZur interaktiven Karte

Wahlkarte

Tempelhofer Feld - Alle Stimmen, alle Kieze

Berlin-Karte zum Tempelhof-VolksentscheidZur interaktiven Karte

Grand Final - 60th Eurovision Song Contest
25.05.15
Song Contest

Liebe ARD, auch beim ESC schießt Geld die Tore

Seit die ARD wieder alleine für die ESC-Beiträge zuständig ist, landet Deutschland hinten. Während Siegernationen Profis ranlassen, setzt man hier günstig auf Understatement. Das muss sich ändern. mehr...


Die Erstausgabe von Adolf Hitlers "Mein Kampf" mit einem Porträt
25.05.15
Umfrage

Wie es Berlins Buchhandel mit Adolf Hitlers "Mein Kampf" hält

Nächstes Jahr soll eine kommentierte Ausgabe von "Mein Kampf" herauskommen. Berliner Buchhändler haben damit ihre Probleme, manche wollen sich dazu nicht einmal äußern. mehr...


Stadt-Utopie: Das Projekt „Dubayyland“ der Berlinerin Sophie-Therese Trenka-Dalton
25.05.15
Ausstellung

"Konkrete Utopien" in Schöneberger Lagerhalle

Kunst gehört ins Museum. Falsch, sagt der Realismus Club. In einer Lagerhalle am alten Postfuhramt in Schöneberg zeigt das Projekt seine Erstausstellung "Konkrete Utopien". mehr...


Unter den Dächern von Cannes: Der rote Teppich nach er Premiere von „Sicario“
25.05.15
Behind the Scenes

Die geheime Seite des Festivals von Cannes

Was bedeuten die Farbcodes der Plastikkarten? Gibt es den Geheimgang in den Festivalpalast wirklich? Und wo bekommt man Drogen? Über die wahren Mysterien des berühmtesten Filmfestivals der Welt. mehr...


Schlosshotels können tödlich sein: In „Roomservice“ stürzt ein Zimmermädchen in den Tod, nachdem sie Sex mit einem EU-Kommissar hatte
25.05.15
"Tatort"-Kritik

Gucken Sie lieber die Erotomanengattin auf YouTube

Astreine Honigfalle: In "Roomservice" setzt sich ein potenter EU-Politiker für die Frauenquote ein und stolpert über seinen Frauenverbrauch. Ein Zimmermädchen stirbt. Die Bilder schlafen ein. mehr...

Top Video

Regisseur Jacques Audiard wurde in Cannes für seine Geschichte über tamilische Flüchtlinge ausgezeichnet. Weitere Auszeichnungen gingen an die Produktionen "Saul Fia" und "The Lobster".mehr »

Top Bilder
Ekel-Alfreds Frau

Elisabeth Wiedemann mit 89 Jahren gestorben

Neunziger-Revival

Kommt das jetzt alles wieder?

Eurovision Song Contest

Die schönsten Bilder vom ESC 2015

Filmfestival

Die schönsten Bilder vom roten Teppich in Cannes

Weitere Nachrichten aus "Kultur"

Dieter Krebs (Schwiegersohn), Elisabeth Wiedemann (Else Tetzlaff), Heinz Schubert (Alfred Tetzlaff) und Hildegard Krekel (Tochter Rita) in „Ein Herz und eine Seele“

Die besten Sprüche aus "Ein Herz und eine Seele"

Elisabeth Wiedemann, die Serien-Frau von Figur Alfred Tetzlaff, ist tot. Das sind die besten Sprüche aus der Kult-Serie der 70er-Jahre. mehr...

27.05.2015

Elisabeth Wiedemann wurde als Frau von "Ekel Alfred" berühmt. Jetzt starb sie.

Frau von "Ekel Alfred" Elisabeth Wiedemann gestorben

"Du dusselige Kuh" – Was diese Frau sich alles von "Ekel Alfred" bieten lassen musste. Elisabeth Wiedemann spielte dessen Gattin in "Ein Herz und eine Seele". Jetzt ist sie mit 89 Jahren gestorben. mehr...

27.05.2015

Die Regisseurin Julia Albrecht, Schwester der ehemaligen RAF-Terroristin Susanne Albrecht

Was das RAF-Attentat auf Jürgen Ponto mit der Familie der Mittäterin machte

Was der RAF-Anschlag auf Jürgen Ponto mit der Familie einer Mittäterin machte, zeigt eine TV-Doku in der ARD. Gedreht wurde sie von Julia Albrecht, der Schwester von Ex-Terroristin Susanne Albrecht. mehr...

27.05.2015

Nach der Bombendrohung - Zuschauer verlassen die SAP Arena in Mannheim, wo das Finale von Germany’s Next Topmodel ausgestrahlt wurde

Manhattan statt Mannheim - GNTM-Finale in New York

Nach der Bombendrohung beim Finale von Germany's Next Topmodel wird die Siegerin jetzt nicht in Mannheim sondern in New York gekürt. Die Sendung wurde am Wochenende aufgenommen. mehr...

26.05.2015

Humor: Ann Sophie und Backgroundsängerinnen in ihrem Spaßvideo

Ann Sophie und der ESC 2015 - "We are the Zeroes of our Time"

Von Felix Müller aus Wien

Null Punkte für Deutschland und Österreich. Der Eurovision Song Contest 2015 in Wien war für beide Länder ein Desaster. Ann Sophie nimmt's mit Humor. Sie singt: "We are the Zeroes of our Time!" mehr...

26.05.2015
ARCHIV - Der italienische Schriftsteller Dante Alighieri (1265-1321) in einem undatierten Stich. Dantes «Göttliche Komödie» zählt zu den Klassikern der Weltliteratur. Foto: Diener/dpa (zu dpa "Reiseführer durch Himmel und Hölle - Dante Alighieri wird 750" vom 12.05.2015) +++(c) dpa - Bildfunk+++

Endlich, Dante lesen und verstehen

Von Marc Reichwein

Kurt Flasch ist der beste Dante-Erklärer unserer Zeit. Er weiß, warum der Dichter der "Göttlichen Komödie" die Geldwirtschaft schon im Jahr 1300 verdammte. Und die Kirche gleich dazu. Ein Gespräch. mehr...

25.05.2015
Sebastian Schipper / Regiesseur
Spaziergang Friedrichstraße

Copyright: Reto Klar
Viverstrasse 26
21614 Buxtehude
0171/3333553
Blz. 20750000 Sparkasse Harburg-Buxtehude
Kto. 755132
+ 7% MwSt.

Sebastian Schipper und sein höllischer Berlin-Film

Von Peter Zander

Der Regisseur hat den radikalsten Film seit Jahren gedreht. Und zwar auf den Straßen von Berlin. Er wollte endlich mal was Mutiges machen. Und hat gleichzeitig dem "Tatort" gekündigt. mehr...

24.05.2015
Der französische Regisseur Jacques Audiard ist für seinen Film "Dheepan" mit der Goldenen Palme, dem wichtigsten Preis der Filmfestspiele von Cannes, ausgezeichnet worden

Flüchtlingsdrama "Dheepan" gewinnt Goldene Palme

Von Hanns-Georg Rodek

Die Goldene Palme geht dieses Jahr an das Drama "Dheepan". Der französische Regisseur Jacques Audiard erzählt darin die Geschichte eines Flüchtlings. Der sensationellste Film bekam schließlich Silber. mehr...

24.05.2015
Mathematiker John Nash

Nobelpreisträger John Forbes Nash stirbt bei Unfall

Der Mathematiker John Forbes Nash ist mit seiner Frau bei einem Autounfall getötet worden. Seine Lebensgeschichte wurde unter dem Titel "A Beautiful Mind" verfilmt. Russell Crowe spielte Nash. mehr...

24.05.2015

Voll langweilig: Der deutsche Dichterfürst im Schutt der Antike

Auf nach Italien, wo Donizetti unser Dönitz ist!

Von Dirk Schümer

Schon Goethe hatte in Venedig Heimweh nach Weimar. Nach ihm fuhren die deutschtümelnden Miesmacher in den Süden. Eine kleine Reise durch die Geschichte der feindseligen Italien-Reiseführer. mehr...

24.05.2015

Kampf am Gartenzaun: Die Familien Becker und Kupfer wollen einander an die Botanik gehen

Wenn ein Nachbar dem anderen die Blumen rausreißt

Von Antje Hildebrandt

Mit Fernsehgärten kennt sich das ZDF ja aus, nun gibt es auch noch Nachhilfe im Blumenbeet. Die Kandidaten gestalten in der neuen Show den Garten des Nachbarn um. Die Spannung ist kaum auszuhalten. mehr...

24.05.2015

Das Team des „Tatort“ vom SWR

Lena Odenthal und die Sache mit der Frauenquote

Von Felix Müller

Im ARD-Tatort geht es um Kollegenzwist zwischen Tradition und modernem Profilertum. Das ist schwammig und ärgerlich. Das eigentliche Thema, die Frauenquote, wird zur Klischeeparade. mehr...

24.05.2015
Da war sie noch zuversichtlich: Ann Sophie während der Eröffnungszeremonie des ESC-Finales

"Ein bisschen Traurigkeit hätte Ann Sophie gestanden"

Von dem Ruf nach mehr Zerknirschtheit seitens Ann Sophie über Praktikumsbewerbungen bei den Schweden bis hin zur Resignation: So sieht die Presse das deutsche Debakel beim ESC-Finale. mehr...

24.05.2015

Lässt ganz schön tief blicken: Elhaida Dani mit ihrem Song "I´m Alive" für Albanien.

Gegen dieses T-Shirt kamen auch die tiefsten Dekolletées nicht an

Beim Eurovision Song Contest in Wien versuchten die Kandidatinnen wieder mit ausgefallenen Kostümen und tiefen Ausschnitten zu punkten. Doch am Ende siegte beim ESC ein Schwede im T-Shirt. mehr...

24.05.2015

„Das ganze Formular ist eine Fiktion, nicht mal mein Name stimmt“: Von I. J. Kay weiß man immerhin, dass sie Engländerin ist, 1961 geboren, und auf einem Boot Englands Wasserstraßen durchstreift

Ein Pseudonym wie ein Achselzucken

Von Dana Buchzik

Ebenso gut könnte sie sich ABC nennen: Von I. J. Kay weiß man nur, dass sie auf einem Boot lebt. Ihr erstes, in England gefeiertes Buch "Nördlich der Mondberge" erzählt eine hässliche Geschichte. mehr...

24.05.2015
Deutschlands Vertreterin Ann Sophie holte beim ESC in Wien null Punkte

Null Chance, dass Deutschland so weitermacht

Von Holger Kreitling, Wien

Deutschlands Ann Sophie erhielt beim Eurovision Song Contest 2015 in Wien null Punkte. Das gab es zuletzt 1965. Sieger wurde der Schwede Måns Zelmerlöw. Von ihm kann Deutschland viel lernen. mehr...

24.05.2015
Mans Zelmerloew ist der Gewinner des 60. Eurovision Song Contests

Schweden gewinnt den ESC 2015 – 0 Punkte für Deutschland

Von Felix Müller, Wien

Schweden hat den 60. ESC in Wien für sich entschieden. Nach einem knappen Rennen gegen Russland und Italien konnte sich Mans Zelmerloew durchsetzen. Ann Sophie bekam keinen einzigen Punkt. mehr...

24.05.2015

Ganz starker Auftritt: Mans Zelmerlow aus Schweden mit seinem Song „Heroes“.

Liveticker - Das sind die Favoriten beim ESC 2015

Von Felix Müller, Wien

In der Wiener Stadthalle findet das Finale des Eurovision Song Contests ab. Wie ist die Stimmung, wer sind die Favoriten? Wir berichten live aus Wien. mehr...

23.05.2015

Daumendrücken für Anne Sophie

ESC in Wien - Melodien für 180 Millionen

Von Felix Müller aus Wien

Beim 60. Eurovision Song Contests in Wien ist am Abend sogar Australien dabei, Deutschland ist im Finale nur Außenseiter. Als musikalische Fundgrube darf man den ESC aber nicht missverstehen. mehr...

23.05.2015

Dantes Totenmaske im Palazzo Vecchio, für die sich besonders Dan Brown und Tom Hanks interessieren

Dante wohnt hier schon lange nicht mehr

Von Dirk Schümer

Florenz feiert den 750. Geburtstag des Inferno-Dichters, den es einst verbannte. Jetzt ist die Sehnsucht groß. Doch von Dante keine Spur. Dafür ist Tom Hanks da, um den Dante-Code zu knacken. mehr...

23.05.2015

1500 Menschen kamen am Sonnabend nach Kreuzberg zum Casting für „Homeland“

"Homeland" – Riesenandrang beim Casting in Kreuzberg

Von Philip Volkmann-Schluck

Die neue Staffel der US-Serie "Homeland" spielt in Berlin. 1500 Menschen wollten daran teilnehmen und standen am Sonnabend in Kreuzberg Schlange. mehr...

23.05.2015

Die Schlange vor dem Club Prince Charles in der Berliner Prinzenstraße

Sind ja so viele gut aussehende Terroristen hier!

Von Andrea Hanna Hünniger

In der Berliner Prinzenstraße stehen Tausende junger Leute, viele vage orientalisch oder wenigstens mit Bart. Für die Serie "Homeland" werden Statisten gesucht. Ob wir alle Terroristen spielen sollen? mehr...

23.05.2015

Elegant und verschlossen: Der in Moskau geborene Dirigent Leo Borchard bei einem Besuch der Akropolis in Athen 1940

Der Dirigent, der die Philharmoniker wieder vereinte

Von Volker Blech

Der Russe Leo Borchard war der Mann, der gleich nach Kriegsende das erste Konzert der Berliner Philharmoniker dirigierte. Bald darauf wurde er von einem amerikanischen Wachtposten erschossen. mehr...

23.05.2015

Um nicht das Urheberrecht zu verletzen, fügte Prince an fremde Instagram-Posts eigene Gedanken an. Hier: „T-Rex“

Künstler macht Millionen mit fremden Instagram-Fotos

Richard Prince verkauft Instagram-Bilder. Bis zu 90.000 Dollar kassiert er pro Stück. Dabei sind es gar nicht seine Werke. Kritiker schäumen – gegen das Copyright verstößt er trotzdem nicht. mehr...

23.05.2015

Und immer, immer wieder geht die Sonne unter: Auch das Tempelhofer Feld gehört zu Deutschland

Das Tempelhofer Feld ist ein Paradies für Spießer

Von Michael Wolf

Seit einem Jahr genießen die Berliner den freien Blick auf dem ehemaligen Flughafen Tempelhof. Die Feldlerche singt, die Sonne geht unter, alles hat seine Ordnung. Ein schönes Stück deutscher Heimat. mehr...

23.05.2015

Der Film „Son of Saul“ von László Nemes spielt in Auschwitz

Man bellt deutsch im Land der Seligen

Von Hanns-Georg Rodek

Wieder einmal fühlt sich das deutsche Kino beim Festival in Cannes benachteiligt. Dabei sind wir in den Filmen der anderen ordentlich vertreten. Als Lageraufseher, Autohersteller und Selbstmörder. mehr...

23.05.2015

Durchschaut die amerikanische Politik: Snoop Dogg – Pfirsichkenner, Feminist und Demokrat

Snoop Dogg liebt Hillary Clintons Pfirsiche

Von Frédéric Schwilden

Snoop Dogg war schon immer ein großer Feminist und ein Freund der Demokraten. Auch wenn sein aktuelles Album "Bush"heißt. Jetzt hat der Rapper verkündet, 2016 für Hillary Clinton stimmen zu wollen. mehr...

23.05.2015
"Let's Dance"

Fifty Shades of Hans Sarpei

Von Sandra Gerke

Endspurt in der Tanz-Show: Hans Sarpei macht den Hans Dampf. Er bringt Jurorin Motsi Mabuse zum Schwitzen und enthüllt, welches private Glück gerade ihren Kollegen Llambi locker macht. mehr...

23.05.2015

ESC-Aussie: Mit Guy Sebastian tritt beim Eurovision Song Contest erstmals ein Australier an

Was den ESC wirklich einzigartig macht

Von Felix Müller

Beim Eurovision Song Contest geht es schon lange nicht mehr um gute Musik. Wirklich reizvoll macht den Wettbewerb vor allem das Abstimmungsergebnis – vor allem jetzt, wo sogar Australien dabei ist. mehr...

22.05.2015

Gebürtiger Hamburger, Wahlberliner: Hans-Werner Meyer ist Kommissar Oliver Radeck in der ZDF-Serie „Letzte Spur Berlin“. Da sucht er Vermisste. Meistens findet er sie. Immer wieder am Freitag im ZDF um 21.15 Uhr

Der Claus Weselsky der deutschen Schauspieler

Das Gesicht von Hans-Werner Meyer kennt jeder aus dem Fernsehen - aber nicht richtig. Meyer ist beherzter Vater, Sänger, Gewerkschaftssprecher. Und sehr viel beliebter als der Kollege von der GDL. mehr...

22.05.2015
Unser Service für Sie
Finden Sie Ihren Traumjob!
Mieten und Kaufen in Berlin und Umland
Suchen und Finden Sie Ihre Experten aus Berlin