Top-Thema
title

Die besten Berlin-Videos

Das sind die Youtube-Favoriten der Redaktion.


„Drug-Related Photoshop Art“ nannte er seine Kolumne für „Vice“: der Schriftsteller Tao Lin, Jahrgang 1983
Kultur
Tao Lins "Taipeh"

Es gibt Koks. Dann kauft er eine Bio-Frikadelle

Der New Yorker Tao Lin, 31, wird als die Stimme seiner Generation gehandelt. Sein Roman "Taipeh" erinnert die Kritiker wahlweise an Kafka,…mehr »

20.09.14
"Schönefeld Boulevard"

Zum Glück nicht noch ein Adoleszenzporno

In Sylke Enders' Außenseiterfilm "Schönefeld Boulevard" entdeckt ein Mädchen die Welt. Was zur Ausgrenzungs-Schmonzette hätte werden können, gelingt als Spiel von Unschuld und Anmut. Von Cosima Lutz mehr...

Sophia Loren

Eine Frau für den emanzipierten Mann


„Liebe, Brot und 1000 Küsse“: Sophia Loren 1955.


Kultur

Neben ihr wirkte Marilyn Monroe wie ein Dummchen: Sophia Loren, groß, schwarzhaarig, temperamentvoll, veranstaltete in Hollywood so etwas…mehr »

Russland

Warum nicht einfach Hollywood verbieten?


Das wäre dann nicht mehr möglich: Halle Berry posiert vor der Premiere von „Cloud Atlas“ in Moskau
Kultur

In Russland mehren sich Forderungen, US-Filme aus den Kinos zu verbannen, so lange die westlichen Sanktionen in Kraft sind. Dahinter könnte…mehr »

Kunst

In Berlin lockt die ABC-Messe mit 111 Galerien

Die ABC-Messe zeigt sich als ideenreicher Abenteuerspielplatz. Von Douglas Couplands Lust auf die Vermessung der Welt bis zu Kerim Seilers…mehr »

Auszeichnung

"Anti-Defamation League" ehrt Mathias Döpfner

Die Anti-Defamation League hat den Vorstandsvorsitzenden der Axel Springer SE, Mathias Döpfner, ausgezeichnet. Er habe mit dem Verlag Führun…mehr »

Auszeichnung

"For the disconnected Child" erhält Friedrich-Luft-Preis


Verleihung: Der Preis wird von Morgenpost-Kulturchef Matthias Wulff an die Schauspielerin Ursina Lardi übergeben, die ihn stellvertretend für den Regisseur Falk Richter entgegennimmt. V.l.n.r.: Tilman Strauss, Franz Rogowski, Matthias Wulff, Franz Hartwig, Ursina Lardi, Luise Wolfram, Jorijn Vriesendorp, Wolfram-Maria Märtig, Helgi Hrafn Jónsson
Kultur

"For the disconnected Child" ist der Gewinner des Friedrich-Luft-Preises der Berliner Morgenpost. Die Schaubühne hat einen guten Lauf. Es…mehr »

"Schoßgebete"

"Nein, deinen Film hätte ich nicht drehen wollen"


Erwartungsvoll im Puff: Lavinia Wilson und Jürgen Vogel als Ehepaar in „Schoßgebiete“
Kultur

Beide übernahmen ein Himmelfahrtskommando: Sönke Wortmann und David Wnendt haben die Charlotte-Roche-Romane verfilmt. Ein Doppelinterview…mehr »

Kunst

Jute-Tüte in Vitrine – dem Berliner Schloss wäre eine Idee…

In den Dahlemer Museen wird seit 2013 experimentiert, um die Exponate publikumstauglicher zu machen. Doch je länger das Humboldt Lab arbeite…mehr »

Friedrich-Luft-Preis

"For the disconnected Child" spielt mit den Klischees

Ursina Lardi gehört zu den prägenden Gesichtern der Schaubühne. Sie spielt Tatjana in "For the disconnected Child". Die Inszenierung von…mehr »

Hurra, ich bin da! Das sind Berlins süße Babys

Kopfnoten für Politiker, Manager und Prominente

Das sind die Berliner Bilder des Tages

Geldtransporter am Apple Store überfallen

Was nicht passt, wird trotzdem eingebaut

  mehr
Specials mehr
reisewetter[1].jpg

Reisewetter

Wie ist das Wetter für ihr kommendes ReisezielZu den Temperaturen

konzerte_100x66px.jpg

Konzerte

Wann und wo finden die nächsten Konzerte statt.Zu den Konzerten

autos_100x66px.jpg

Autos

Es wird Zeit für ein neues Auto.Zum Automarkt

Agneša Kalinová ✝

Eine starke Stimme für eine freie Welt

Ungebeugt in zwei Diktaturen: Die slowakische Dissidentin Agneša Kalinová ist gestorben. Nach dem Prager Frühling emigrierte sie nach Münche…mehr »

 
In eigener Sache
Weitere Morgenpost Angebote
Literaturkritiker

Fritz J. Raddatz erklärt Abschied vom Journalismus

Fritz J. Raddatz wird 80Kultur

Einer der größten Feuilletonisten unserer Tage hört auf, weil er sich nicht mehr für zeitgemäß hält. "Welt"-Autor Fritz J. Raddatz,…mehr »

"Der perfekte Wurf"

Selbst in Dirk Nowitzkis Leben ging manches daneben


Dirk Nowitzki spielt nicht sich, er spielt Basketball – im Dokumentarfilm „Der perfekte Wurf“
Kultur

Das Filmporträt "Der perfekte Wurf" zeichnet eine riesengroße und einmalige deutsche Basketball-Karriere nach. Auch Kenner erfahren viel…mehr »

Konzert

Tony Bennet im Admiralpalast - Berlin huldigt einer Legende


Tony Bennett begeisterte im Admiralspalast nicht nur seine Altfans
Kultur

Jazzsänger Tony Bennett ist für sein einziges Deutschlandkonzert in diesem Jahr nach Berlin gekommen - in einen bestens gefüllten Admiralpal…mehr »

Thomas Mann

Nackte Jünglinge stärken den Dichter zum Dienst


Thomas Mann hatte ein intensives und fast enzyklopädisch weites Verhältnis zur Literatur und Musik. In der Bildenden Kunst faszinierte ihn hingegen vor allem das, was an seine persönlichen Obsessionen rührte



Kultur

Thomas Mann war ein Kenner und Liebhaber der Literatur sowie der Musik. Zur bildenden Kunst hatte er kein so enges Verhältnis. In Lübeck…mehr »

 
Top Themen
People touch by the giant logo of the Berlinale film festival featuring a bear at the Sony Center near the Berlinale film festival palace in Berlin, on February 7, 2013. The 63rd Berlin film festival opens with a gala screening of Chinese director Wong Kar Wai's martial arts epic about the mentor of kung fu superstar Bruce Lee. AFP PHOTO / GERARD JULIEN

Das Berlinale-Special

Alles rund um die Jagd nach den Bärenmehr »

Die besten Tipps für Ihre Steuererklärung - in unserem Steuer-Special.

Holen Sie Ihr Geld zurück

Tipps für Ihre Steuererklärung - in unserem Steuer-Special.mehr »

Taxi.jpg

Kasupke sagt, wie es ist

Die täglichen Einsichten des Berliner Taxifahrers.Zum Special