Prominente

Promi-News – Leslie Clio rockt das Soho House

Komponist Mathias Spahlinger wird in der Akademie der Künste ausgezeichnet und Kabarettist Dieter Hallervorden wird für sein Lebenswerk geehrt. Das sind die Promi-News von Dienstag.

Foto: inger / PA/DPA/Robert Schles

Dass sich die Lofts im Soho House nicht nur als Berlin-Herberge für Hollywood-Star George Clooney eignen, sondern auch als Konzert-Kulisse, will am Dienstagabend die Nachwuchssängerin Leslie Clio beweisen. In der intimen Atmosphäre des Member-Clubs an der Torstraße präsentiert sie Werke aus ihrem Debütalbum „Gladys“, mit dem sie in diesem Jahr für einen Echo als Künstlerin „Rock/Pop National“ nominiert ist.

Komponist Mathias Spahlinger mit Kunstpreis Berlin geehrt

In der Akademie der Künste sollte am Dienstagabend der Kunstpreis Berlin 2014 vergeben werden. Der Komponist Mathias Spahlinger erhielt die mit 15.000 Euro dotierte Auszeichnung vom Regierenden Bürgermeister Klaus Wowereit und Akademie-Präsident Klaus Staeck für sein Schaffen, das in „herausragender Weise künstlerische Verantwortung und gesellschaftspolitisches Bewusstsein“ verbinde.

Dieter Hallervorden erhält Jupiter Award für sein Lebenswerk

Der Schauspieler und Kabarettist Dieter Hallervorden erhält am 26. März im Café Moskau auf der Karl-Marx-Allee den Jupiter Award für sein Lebenswerk. Der 78-Jährige sei „Vollblutkomiker par excellence“ und habe mit Charme und hintergründigem Witz ganze Generationen unterhalten und geprägt, hieß es vom Veranstalter. Den Ehrenpreis erhielten bereits Stars wie Jürgen Prochnow, Maximilian Schell, Hardy Krüger und Otto Waalkes.