Starkicker

David Beckham in Auffahrunfall verwickelt

Fußballer David Beckham hat in Kalifornien einen anderen Wagen gerammt. Der Kicker fuhr auf einer Spur, auf der er eigentlich nichts zu suchen hatte.

Foto: REUTERS

Der englische Fußballstar David Beckham ist in Kalifornien in einen Auffahrunfall verwickelt worden. Nach Polizeiangaben fuhr ein von Beckham gesteuerter Cadillac auf einen Mitsubishi auf, der auf einer für Fahrgemeinschaften reservierten Fahrspur einer Schnellstraße stehengeblieben war.

Der 35-jährige Beckham blieb bei dem Unfall am Freitag im südkalifornischen Torrance unverletzt. Der Fahrer des anderen Wagens, ein 40-Jähriger aus Los Angeles, klagte über Schmerzen am Genick und wurde zur Beobachtung in ein Krankenhaus eingeliefert.

Beckham spielt seit 2007 beim Fußballclub Los Angeles Galaxy, von 2000 bis 2006 war er Kapitän der englischen Nationalmannschaft.

Neueste Panorama Videos

Neueste Panorama Videos

Beschreibung anzeigen