"Intimately Yours"

Die Beckhams werben mit Sex-Video für Parfüm

David und Victoria Beckham sorgen mit dem Werbespot für ihr neues Parfüm "Intimately Yours" für Schlagzeilen. Um die Leidenschaft des Duftes hervorzuheben, haben sie Sex im Lift.

Dass David Beckham (35) ein wahres Sexsymbol ist, ist unlängst bekannt. Dass auch seine Gattin Victoria (36) ihre Reize hat, lässt sich auch nicht abstreiten. Wenn dann aber beide Beckhams zusammen auftreten und es dazu noch so aussieht, als hätten sie Sex vor der Kamera , ist die Wirkung explosiv, erotisierend und anziehend. Das zumindest scheinen sich die beiden Stars erhofft zu haben, als sie den Werbesport für ihren neuen Duft "Intimately Yours" drehten.

Das Parfüm soll "die Essenz von David und Victoria Beckhams Leidenschaft und die Stärke ihrer Beziehung einfangen". Die Idee für den Spot: David und Victoria treffen sich zufällig im Fahrstuhl und weil beide ja so gut riechen, können sie nicht von einander lassen und fallen übereinander her. Jedes Mal, wenn sich dann die Lifttüren öffnen, wird der Zuschauer Zeuge ihres kleinen Schäferstündchens. Der Star-Kicker und seine Frau tauschen heiße Küsse aus, er lockert seine Krawatte, sie entblößt ihren nackten Oberkörper.

Am Ende rückt der Sportler seine Krawatte wieder zurecht und wischt sich die Lippenstiftspuren vom Mund. Und auch seine Gattin hat sich wieder angezogen und mimt die seriöse Businessfrau. Allerdings sind es tatsächlich nur Ausschnitte ihrer Leidenschaft, die man zu sehen bekommt - schließlich wollten die Beckhams trotz der Erotik noch Diskretion bewahren.

Für das Ehepaar ist es nicht das erste Mal, dass sie gemeinsam vor der Kamera stehen. Für Emporio Armani ließen sie sich bereits zusammen für eine Unterwäschenkampagne ablichten und auch ihre vier bisherigen Düfte promoteten sie immer im Doppelpack. Der Spot für "Intimately Yours" toppt jedoch alles, was die Beckhams bisher als Werbestars produziert haben. Schließlich werden sie mit ihren Sexszenen im Fahrstuhl ziemlich intim.

Nun ja, aber anscheinend wissen das ehemalige "Spice Girl" und der Profi-Fußballer, wie man am schnellsten auf sich aufmerksam macht. Sex verkauft sich eben immer noch am besten. Nicht ohne Grund wird das Gesamtvermögen der beiden Briten mittlerweile auf 150 Millionen Euro geschätzt.

Neueste Panorama Videos

Neueste Panorama Videos

Beschreibung anzeigen