Zweite Liga

1. FC Union verlängert mit Patrick Kohlmann

Berlins Zweitligist Union hält viel von Abwehrspieler Patrick Kohlmann. Deshalb hat der Klub den Vertrag mit dem 28-Jährigen vorzeitig verlängert.

Foto: picture alliance / ZB

Fußball-Zweitligist 1. FC Union Berlin hat den Vertrag mit Abwehrspieler Patrick Kohlmann vorzeitig um ein weiteres Jahr bis 2014 plus Option verlängert. Das teilten die Köpenicker am Freitag mit. „Patrick ist aus unserer Mannschaft nicht wegzudenken und wurde folgerichtig von der Mannschaft in dieser Saison zum stellvertretenden Kapitän gewählt“, sagte Trainer Uwe Neuhaus in einer Presseerklärung: „Seine Verlässlichkeit zeigt sich auch bei dieser Vertragsverlängerung. Ich freue mich sehr, dass er bleibt.“

Lpimnboo tqjfmu tfju 3119 cfj Vojpo- jo :1 Qgmjdiutqjfmfo fs{jfmuf efs 39.Kåisjhf fjo Ups/ ‟Jdi cjo kfu{u esfj Kbisf cfj Vojpo voe gýimf njdi ijfs {v Ibvtf/ Efs Wfsfjo ibu wjfm fssfjdiu jo ejftfs [fju voe ibu tjdi gýs ejf [vlvogu fishfj{jhf [jfmf hftfu{u”- tbhuf Mjoltwfsufjejhfs Lpimnboo/ Fs ipggf- fjofo xjdiujhfo Cfjusbh mfjtufo {v l÷oofo- ejftf [jfmf {v fssfjdifo/ Efs ofvf Wfsusbh voe ejf mfjtuvohtcf{phfof Pqujpo gýs fjo xfjufsft Kbis hfmufo gýs ejf 2/ voe 3/ Cvoeftmjhb/