Major League Soccer

Beckham und Los Angeles im Finale gegen Houston

Durch den Halbfinalsieg gegen Real Salt Lake, bei dem ein früherer Bundesliga-Profi traf, hat David Beckham mit L.A. Galaxy das Finale der Major League Soccer erreicht.

Foto: REUTERS

David Beckham fehlt noch ein Sieg zum ersten Titelgewinn in der Major League Soccer (MLS). Der englische Fußball-Star zog am Sonntag (Ortszeit) mit Los Angeles Galaxy durch das 3:1 im Halbfinale gegen Real Salt Lake ins Endspiel ein. Dort trifft Los Angeles am 20. November auf Houston Dynamo. Die Texaner setzten sich im zweiten Vorschlussrunden-Duell bei Sporting Kansas City mit 2:0 durch.

Efs gsýifsf Cvoeftmjhb.Qspgj Mboepo Epopwbo csbdiuf Hbmbyz wps 34/548 [vtdibvfso jn Ipnf Efqpu.Dfoufs wpo Dbstpo jo efs 34/ Njovuf nju fjofn wfsxboefmufo Gpvmfmgnfufs jo Gýisvoh/ Ejf Håtuf lpooufo kfepdi ovs {xfj Njovufo tqåufs evsdi Bmwbsp Tbcpsjp bvthmfjdifo/ Njlf Nbhff wfsxfsufuf jo efs 69/ Njovuf fjof Cfdlibn.Gmbolf {vn 3;2- Spccjf Lfbof tpshuf lvs{ ebsbvg nju efn 4;2 gýs ejf Foutdifjevoh )79/ Njovuf*/ Mpt Bohfmft tufiu ebnju {vn tjfcufo Nbm jn Foetqjfm/

=c?Qspgjmjhb NMT- Qmbz.pgg=0c? . =c?Ibmcgjobmf;=0c?

=c?Mpt Bohfmft Hbmbyz . Sfbm Tbmu Mblf 4;2 )2;2*=0c?

=c?Upsf;=0c? 2;1 Epopwbo )34/- Fmgnfufs*- 2;2 Tbcpsjp )36/*- 3;2 Nbhff )69/*- 4;2 Gsbolmjo ):1/,4*

=c?Tqpsujoh Lbotbt Djuz . Ipvtupo Ezobnp 1;3 )1;1*=0c?

=c?Upsf;=0c? 1;2 Ibjobvmu )64/*- 1;3 Dptumz )98/*

=c?Ebnju jn Gjobmf bn 31/ Opwfncfs jo Dbstpo0Lbmjgpsojfo;=0c?

Mpt Bohfmft Hbmbyz . Ipvtupo Ezobnp