Korruptionsverdacht

Duisburgs OB Sauerland betont seine "weiße Weste"

Adolf Sauerland wird auf dem CDU-Parteitag in Duisburg mit stehenden Ovationen gefeiert. Alle Korruptionsanschuldigungen weist das Stadtoberhaupt zurück.

Der unter Korruptionsverdacht geratene Duisburger Oberbürgermeister Adolf Sauerland (CDU) dringt auf eine rasche Aufklärung der Vorwürfe. "Ich habe eine absolut weiße Weste. Da ist nichts dran", sagte Sauerland am Freitag vor Beginn eines Kreisparteitags der CDU in Duisburg.

Bei den Korruptionsvorwürfen geht es um Parteispenden zweier Unternehmer an die CDU für Sauerlands Wahlkampf in Höhe von 38.000 Euro. Die Ermittler gehen der Vermutung nach, dass das Geld im Zusammenhang mit Bauprojekten geflossen sein könnte.

Die Duisburger CDU steht trotz der Affären zu ihrem Oberbürgermeister Adolf Sauerland. Der Duisburger CDU-Vorsitzende Thomas Mahlberg sagte am Rande des Parteitages zu den Korruptionsermittlungen: "Ich bin sicher, dass an den Vorwürfen nichts dran ist. Das wird sich in Luft auflösen." Sauerland bekräftigte, er habe keine Spenden für die Partei eingeworben.

Vorwürfe, dass politische Entscheidungen von Spendengeldern abhängig gemacht worden seien, bezeichnete er als "völligen Quatsch". Die CDU-Delegierten applaudierten ihm stehend mehrere Minuten lang.

Bei den Korruptionsvorwürfen geht es um Parteispenden zweier Unternehmer an die CDU für Sauerlands Wahlkampf in Höhe von 38 000 Euro. Die Ermittler gehen der Vermutung nach, dass das Geld im Zusammenhang mit Bauprojekten geflossen sein könnte.

Sauerland unterstrich erneut, im Amt bleiben zu wollen. Das Abwahlverfahren im Februar, das Duisburger Bürger mit 68.000 Unterschriften erzwungen hatten, steuere er selbstbewusst an. "Als Oberbürgermeister hat man keine Angst vor dem Votum seiner Bevölkerung." Über Sauerlands Zukunft stimmen die Wähler am 12. Februar 2012 ab. Anlass war die Loveparade-Katastrophe , bei der im Sommer vergangenen Jahres 21 Menschen ums Leben gekommen waren. Sauerland hatte es aus Sicht seiner Gegner versäumt, die politische Verantwortung zu übernehmen.

Neueste Politik Videos

Neueste Politik Videos

Beschreibung anzeigen