Hauptstadtflughafen

Und was passiert, wenn der BER nie eröffnet?

Ab 3. Juni 2012 sollten Flugzeuge vom Hauptstadtflughafen abheben. Doch daraus wurde nichts. Wir hätten da Ideen für Alternativen.

Weiterhin Baustelle: Ein Teil des Willy-Brandt-Platzes am zukünftigen Hauptstadtflughafen

Weiterhin Baustelle: Ein Teil des Willy-Brandt-Platzes am zukünftigen Hauptstadtflughafen

Foto: Bernd Settnik / dpa

Am 3. Juni 2012 hätte der BER eröffnen sollen - doch noch immer ist unklar, wann es tatsächlich soweit ist. Experten wie der frühere Flughafenplaner Dieter Faulenbach da Costa melden sogar Zweifel an, dass das der Airport je eröffnet werden kann.

Wir wollen wissen, was in einem solchen Fall aus dem Areal werden könnte - und unterbreiten folgende Vorschläge. Stimmen Sie ab!