Reinickendorf
Berlin-Reinickendorf

Überfall: Mitarbeiter von Räuber mit Messer bedroht

Ein Maskierter überfiel in Wittenau ein Wettbüro. Er bedrohte einen 26-Jährigen und forderte Geld von ihm.

Unbekannter Täter soll ein Wettbüro an der Oranienburger Straße überfallen haben

Unbekannter Täter soll ein Wettbüro an der Oranienburger Straße überfallen haben

Foto: Paul Zinken / picture alliance / dpa

Ein Unbekannter betrat am Donnerstag gegen 21.30 Uhr ein Wettbüro an der Oranienburger Straße und rief lautstark „Überfall!“. Dann soll der Maskierte hinter den Tresen gegangen und ein Messer gegen den Oberkörper des 26 Jahre alten Mitarbeiters gehalten haben.

Der unbekannte Täter soll Geld gefordert haben. Anschließend flüchtete er mit der Beute in unbekannte Richtung.