Prenzlauer Berg

Polizei nimmt vier mutmaßliche Schrottdiebe fest

Polizeibeamte haben vier mutmaßliche Schrottdiebe auf frischer Tat gefasst. Gegen einen der Verdächtigen lag ein Haftbefehl vor.

Aufmerksame Zeugen haben in der Nacht zu Sonntag der Polizei zur Festnahme von vier Schrottdieben verholfen. Gegen 23.50 Uhr meldeten Beobachter einen Einbruch auf den Recyclinghof an der Behmstarße in Prenzlauer Berg. Nur kurze Zeit später nahmen die Beamten am Tatort vier Männer im Alter von 27, 30 und 33 Jahren vorläufig fest.

Die Verdächtigen hatten nur Einbruchwerkzeug dabei. Außerdem sollen sie diversen Elektroschrott aus Containern entwendet und zum Abtransport bereitgestellt haben, teilte die Polizei am Montag mit. Nach Personalienaufnahme wurden drei der Festgenommenen wieder entlassen.

Gegen einen 27-Jährigen lag ein Haftbefehl wegen Diebstahls vor. Er kam in eine Gefangenensammelstelle. Die Ermittlungen dauern an.