Promi-News

Olli Dittrich träumt von einer Rolle im Porsche-Film

Schauspieler Birol Ünel braucht den Rausch beim Job, Sascha Ludwig braucht ein Filetstück zum Glück und Olli Dittrich möchte gerne im Porsche-Film mitspielen - die Promi-News des Tages.

Foto: Stephan Rabold,Zorro Film / dpa

Komiker Olli Dittrich würde gern eine Hauptrolle im geplanten Porsche-Film von Nico Hofmann spielen. „Die Figur Ferry Porsche interessiert mich sehr“, so der 57-Jährige im „Spiegel“. „Seine Ingenieurskunst habe ich schon immer bewundert.“ Dittrich besitzt selbst zwei Oldtimer der Marke.

Birol Ünel verlangt fünf Flaschen Bier pro Drehtag

Der Schauspieler Birol Ünel („Gegen die Wand“) braucht den Rausch in seinem Leben: „Wenn ich ab und zu drei Tage nur saufe, will ich mich ausklinken.“ Für die Öffentlichkeit habe er nie ein guter Junge sein wollen, sagte der 52-Jährige der „Süddeutschen Zeitung“. „Ich habe mir in meine Verträge schreiben lassen, dass ich fünf Flaschen Bier pro Drehtag möchte.“ Birol Ünel machte 2009 seine Alkoholsucht öffentlich, 2004 erhielt er den Deutschen Filmpreis.

Grüße aus der Küche zum Geburtstag des „Filetstück“

Seit drei Jahren bieten Sascha Ludwig und sein Team Fleischqualität an der Uhlandstraße. Zur Geburtstagsfeier am Sonntag hatte sich der Küchenchef des Restaurants „Filetstück“ Kollegen zum Mitkochen eingeladen: Zwei-Sternekoch Michael Kempf aus dem „Facil“, Thomas Kurt aus dem „e.t.a. hoffmann“, Stefan Hentschel aus dem „Cookies Cream“ sowie den deutschen Vizemeister „Hochrippe“ am Smoker, Michael Köpf.