Gastronomie

Restaurant "Tim Raue" gehört zu den 50 besten der Welt

Rund 1000 Experten aus der internationalen Gastronomie wählen die Spitzenlokale. Unter den 50 Platzierten sind zwei Deutsche.

Sternekoch Tim Raue kann sich freuen

Sternekoch Tim Raue kann sich freuen

Foto: Jörg Krauthöfer

Das Restaurant des Spitzenkochs Tim Raue an der Kreuzberger Rudi-Dutschke-Straße ist auf die Liste der 50 besten der Welt 2016 gewählt worden. Der Berliner Küchenchef erreichte Platz 34. „Wir sind unglaublich stolz“, sagte Raue nach der Bekanntgabe der Platzierungen am Montagabend in New York.

Zweiter deutscher Koch unter den 50 ist Joachim Wissler mit seinem Restaurant "Vendôme" in Bergisch Gladbach (Rang 35). Auf die drei ersten Plätze wurden Restaurants aus Italien, Spanien und den USA gewählt. Spitzenreiter 2016 ist Massimo Bottura mit seiner "Osteria Francescana" in Modena (Italien).

Die Liste „The World's 50 Best Restaurants“ wird von einer Gruppe aus knapp 1000 Experten aus der internationalen Gastronomie erstellt und wurde 2002 erstmals veröffentlicht.