Wetter am Wochenende

Berlin steht vor dem bislang heißesten Tag des Jahres

Die kommenden Tage darf Berlin sich auf sommerliche Temperaturen freuen. Für 2016 wird wohl wieder ein Temperaturrekord geknackt.

Zeit für Musik und ein Sonnenbad auf dem Kreuzberg

Zeit für Musik und ein Sonnenbad auf dem Kreuzberg

Foto: Reto Klar

Wochenende und Sonnenschein: Pünktlich zum Wochenende winkt der Sommer in Berlin. Die Hauptstädter dürfen sich auf Sonne freuen.

Am Sonnabend ist es überwiegend heiter und meist trocken. Nur vereinzelt besteht noch ein geringes Schauer- und Gewitterrisiko. Dabei werden sommerliche warme 26 bis 29 Grad erwartet. Dazu weht ein schwacher Wind aus östlichen Richtungen.

Am Sonntag scheint in Nordbrandenburg und in Berlin überall die Sonne und es bleibt trocken. Die Temperatur erreichen Werte zwischen 28 und 30 Grad. Der Wetterexperte Jörg Kachelmann rechnet damit, dass der Sonntag der bislang heißeste Tag des Jahres 2016 wird.

Also nichts wie raus? Wie wär's mit Schwimmbad, Freiluftkino oder Rooftop-Bar? Klicken Sie sich doch einfach durch unsere Morgenpost-Tipps - da ist für jeden Geschmack etwas dabei!

>> Die schönsten Cafés für ein Frühstück in der Sonne

>> Hier können Berliner unter freiem Himmel Filme schauen

>> Das sind die zehn besten Eisdielen in Berlin

>> 118 Berliner öffnen ihre Gärten für alle

>> Das sind die zehn besten Minigolf-Anlagen in Berlin

>> Das sind die besten Rooftop-Bars