Flüchtlingskrise

Eine Nacht am Lageso in Berlin

Wir haben eine Nacht am Landesamt für Gesundheit und Soziales an der Turmstraße in Berlin verbracht. Eine Video-Reportage.

Nach der nicht endenden Empörung über die Zustände am Lageso (Landesamt für Gesundheit und Soziales), der Strafanzeige gegen Sozialsenator Mario Czaja (CDU) und der heftigen internen Kritik von Mitarbeitern der Behörde ist das Amt auch bundesweit in die Schlagzeilen geraten.

Immer wieder war es zu chaotischen Szenen gekommen, als Hunderte Flüchtlinge auf das Gelände strömten und verzweifelt versuchten, zur Registrierungsstelle vorzudringen.

Reporter der Morgenpost waren in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch auf dem Gelände des Lageso an der Turmstraße in Moabit unterwegs

>>>Live-Report - Eine Nacht am Lageso in Berlin