Für Puristen

Stadtbad Mitte

In der Herbstzeit öffnen die Hallenbäder wieder ihre Türen für Besucher. Die Morgenpost-Redaktion hat einige Bäder getestet.

Die Verglausung an der Decke und der Wänden versorgen das Tadtbad in Mitte mit näturlichem Licht

Die Verglausung an der Decke und der Wänden versorgen das Tadtbad in Mitte mit näturlichem Licht

Foto: Elke A. Jung-Wolff

Unter dem Motto „Licht, Luft und Sonne“ wurde 1930 das Stadtbad Gartenstraße in Mitte errichtet. Licht und Luft ist hinter der in die Häuserflucht integrierten schlichten Backsteinfassade reichlich vorhanden: Zwölf Meter sind es vom Beckenrand hinauf zur gläsernen Decke, auch die Wände sind im oberen Bereich rundum verglast. Boden und Wände sind mit hellen Mosaikfliesen bedeckt. Hingucker in der Sauna im dritten Stock sind die bunten Sichtschutzfenster von Max Pechstein aus den 30er-Jahren.

Becken: 50-Meter-Becken

Kinderbecken: Nicht vorhanden

Rutschen: Nicht vorhanden

Sprungturm: Nicht vorhanden

Sauna: Vorhanden, anderer Betreiber

Sitz- und Liegemöglichkeiten: Ausreichend, beheizte Sitzbänke

Zustand der Dusche: Sauber, hell, großzügig

Zustand der Umkleide: Sauber und ordentlich

Schließfächer: Ein Euro nötig

Essen und Trinken : Cafeteria im angeschlossenen Rehazentrum

Stadtbad Mitte „James Simon“ Gartenstraße 5, 10115 Berlin. Mo-Mi 6.30-22 Uhr, Do 6.30-14 Uhr, Fr 12-22 Uhr, Sa 14-22 Uhr, So 10-18 Uhr. Tel. 30 88 09 12. Zu erreichen mit S1, S2, S25 bis S Nordbahnhof oder Bus 142 Tucholskystraße. Begrenzte Parkmöglichkeiten, Fahrradständer ebenfalls vorhanden.

Viele Berliner Bäder sind gut für Familien mit Kindern geeignet. Wer es sportlicher mag, weicht am besten auf eine große Halle aus. In der großen Auswertung finden Sie detaillierte Bewertungen der einzelnen Hallenbäder.

Stadtbad Lankwitz – Für Sportler und Familien

Schwimmhalle im Europasportpark - Der Favorit

Wellenbad am Spreewaldplatz – Spaß für Erwachsene und Kinder

Stadtbad Neukölln – Für Liebhaber der historischen Bade-Architektur

Schwimmhalle Finckensteinallee – Sportbad für ambitionierte Schwimmer

Stadtbad Charlottenburg – neue Halle

Stadtbad Schöneberg – Der Familienliebling