25 Jahre Mauerfall

Mauerfalltickets bei BVG und S-Bahn - Air Berlin bietet Rundflüge

Anlässlich des Mauerfalls vor 25 Jahren können BVG- und S-Bahn-Fahrgäste vier Tag für 15 Euro fahren. Air Berlin bietet Rundflüge entlang der ehemaligen Mauer an, die von 8000 Ballons markiert wird.

Zum 25. Jahrestag des Mauerfalls am 9. November bieten die Berliner S-Bahn und die Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) eine Sonderfahrkarte an. Für drei Tage müssen Berliner und Touristen nur 15 Euro bezahlen, teilten beide Unternehmen am Donnerstag mit.

Die besonders bedruckte Fahrkarte ist vom 7. November 0 Uhr bis zum 10. November 3 Uhr gültig. Sie zeigt vor dem Hintergrund des Brandenburger Tors eine durch die Mauer brechende Bahn. Der Verkauf beginnt am Montag (27. Oktober).

Die Fluglinie Air Berlin bietet besondere Flüge rund um das Jubiläumsdatum an. Für den Abend des 8. November können drei Rundflüge entlang des ehemaligen Mauerverlaufs online für je 99 Euro gebucht werden.

Die drei Flüge – je 76 Plätze in einem mittelgroßen Propellerflugzeug – starten zwischen 17.30 Uhr und 20.30 Uhr am Flughafen Tegel. Aus 1000 Metern Höhe können die Fluggäste die 15 Kilometer lange „Lichtgrenze“ aus der Luft betrachten. 8000 leuchtende Ballons bilden den ehemaligen Mauerverlauf nach.