Unfall

Tiergartentunnel nach Unfall mit Schaufelbagger gesperrt

Ein zu hoch beladener Tieflader, der einen Schaufelbagger auf der Ladefläche hatte, beschädigte Leitungen an der Decke des Tiergartentunnels. Aus diesem Grund ist der Tunnel Richtung Norden gesperrt.

Foto: Steffen Pletl

Die Einfahrt in den Tiergartentunnel am Reichpietschufer in Richtung Norden musste gegen 17.45 Uhr gesperrt werden.

Grund war ein zu hoch beladener Tieflader, der ein Schaufelbagger auf der Ladefläche hatte. Damit wurden Leitungen an der Tunneldecke beschädigt.

Der Lastzug musste danach langsam rückwärts aus dem Tunnel heraus bugsiert werden. Der Lkw ist zwar wieder weg, die betroffene Tunneleinfahrt blieb zunächst gesperrt, so die Polizei. Andere Zufahrten und die Gegenrichtung können befahren werden.