Unter 20 Euro

Herzhaft-deftige Pies von der britischen Insel

Ratatouille, Cream Cheese oder Thymian-Hähnchen: Das Hellogoodpie in Kreuzberg bietet leckere Pies zum kleinen Preis.

Unter 20 Euro im Hello Pie

Unter 20 Euro im Hello Pie

Foto: Franz Michael Rohm

Kreuzberg.  Ein Freund aus London auf Berlin-Besuch schwärmte von „Hello Pie“. Die herzhafte Kuchenvariante ist ein urbritisches Gericht und zählt zu den Klassikern des sogenannten Pub-Foods, zu dem der Brite gerne ein helles Lager zischt. Von einem traditionellen Londoner Pub unterscheidet sich das „Hello Pie“ allerdings erheblich. Die Falckensteinstraße hat sich in den letzten Jahren zu einer Art Street-Food-Market in kleinen Lokalen gemausert. Ein Laden reiht sich an den anderen, Döner, Falafel, Asia-Food, Sushi, Pasta, Pizza und vieles andere, häufig, wie beim „Hello Pie“ mit Selbstbedienung, alle sehr preiswert.

Mit-Besitzer Peter Oluboduns Eltern stammen aus Nigeria. Der Mittdreißiger war nie dort, wuchs in London auf, studierte Deutsches Recht und arbeitete einige Jahre als Rechtsanwalt in Düsseldorf. Offensichtlich nicht das, was ihn erfüllte, denn er betreibt mit Kompagnon Matthew Minch aus Irland das Geschäft mit den herzhaften Kuchen. Um die Mittagszeit waren alle 25 einfachen Sitzplätze belegt. 4,50 Euro kostet ein Pie. Klassiker im „Hello Pie“ ist die Version „James Joyce“, bei der sich im salzigen Mürbeteig zartes, in Guinness geschmortes Rindfleisch versteckt. Dazu kann man Erbsen wählen, oder Quetschkartoffeln und unbedingt den sämigen Gravey.

Diese „Bratensoße“ stellt Matthew Minch nur aus Gemüse her, damit sie auch zur vegetarischen und veganen Pie passt, „Purple Rain“ mit Rote Beete, „Ali Baba“ mit Auberginen, Tomate und Paprika. Zum Lunch gibt es Pie, mashed Potatoes und Gravey plus hausgemachte Limo aus Limette, Ingwer und Gurke oder Icetea für sieben Euro. Da reicht das Geld noch für einen krachsüßen Brownie oder eine Lime Pie. Der Espresso danach ist ein Muss, 1,30 Euro.

Hello Pie Falckensteinstraße 9, Kreuzberg, Tel. 0176-25 69 60 18, Mo.-Sbd. 11-19 Uhr, www.hellogoodpie.de