Huxleys Neue Welt

Bad Religion live in Berlin 2017 - Tickets, Termin & Show

| Lesedauer: 2 Minuten
Bad Religion tritt am Sonnabend in Huxleys Neuer Welt auf

Bad Religion tritt am Sonnabend in Huxleys Neuer Welt auf

Foto: picture-alliance/ ZB / picture-alliance/ ZB/dpa-Zentralbild

Bad Religion spielen am 29. Juli in Huxleys Neue Welt. Alle Infos zum Konzert, Tickets & Termin

Bad Religion zählen mit 37 Jahren Bandgeschichte zu den prägenden US-Punk-Bands und werden von vielen schon lange als Punkrock-Ikonen bezeichnet. Nachdem sie mit „True North“ im Jahr 2013 eines ihrer erfolgreichsten Alben herausbrachten und im vergangenen Jahr mit „30 Years Live“ ihr 30-jähriges Live-Bestehen zelebrierten, wurde für diesen Sommer das Erscheinen des 17. Studioalbums angekündigt.

Auch 2017 sind die Punkrock-Urväter aus Los Angeles nicht aufzuhalten und nehmen im Rahmen ihrer Welttournee mit insgesamt zehn Konzerten im deutschsprachigen Raum Kurs auf Berlin. Am Sonnabend (29. Juli) spielen Bad Religion in Huxleys Neue Welt in Neukölln.

Gibt es noch Karten?

Ja, für das Berlin-Konzerte von Bad Religion sind noch Karten erhältlich. Allerdings nicht mehr in allen Kategorien. Wer noch Tickets für das Konzert in der Zitadelle Spandau ergattern möchte, sollte sich also beeilen. Karten für das Konzert sind ab 29,45 Euro im Vorverkauf erhältlich.

Wann geht es los?

Einlassbeginn für das Berlin-Konzerte ist um 19.00 Uhr. Um 20.00 Uhr beginnt das Konzert-Programm.

Wie komme ich hin?

Die Veranstalter empfehlen, den öffentlichen Nahverkehr zu nutzen: Mit fünf direkten Busverbindungen, einem Taxistand und zwei U-Bahnanbindungen erreicht man das Huxleys Neue Welt problemlos (Anfahrt: U7, U8, BUS 129, BUS 144, BUS 167, BUS 171, BUS 248).

Wer mit dem Auto kommt, sollte keine Probleme mit Parkplätzen haben: Das Umfeld des Huxleys Neue Welt ist kein reines Wohngebiet und bietet deshalb ausreichend Parkmöglichkeiten. Zusätzlich befindet sich direkt neben der Venue ein 1200 Quadratmeter großer Parkplatz, der nachts für 300 Autos zur Verfügung steht.

Was erwartet die Zuschauer?

Mit Leichtigkeit verbinden die Punkrocker aus Los Angeles griffige Melodien mit politischen und gesellschaftskritischen Texten. Diese Symbiose zwischen Ernsthaftigkeit und Spielfreude findet noch immer neue Anhänger. Keine Seltenheit ist es, wenn in die Jahre gekommene Punkrocker, die bereits seit ihrer Jugend Fans der Musik sind, die Shows gemeinsam mit ihren Kindern im Teenageralter besuchen.

Welche Songs wird Bad Religion spielen?

Diese Songs spielte die Bad Religion am 23. Juni in Montebello (Kanada):

  1. Fuck You
  2. Do What You Want
  3. I Want to Conquer the World
  4. 21st Century (Digital Boy)
  5. New Dark Ages
  6. Los Angeles Is Burning
  7. Against the Grain
  8. Recipe for Hate
  9. Wrong Way Kids
  10. New America
  11. Generator
  12. Suffer
  13. You
  14. Atomic Garden
  15. Punk Rock Song
  16. Sorrow
  17. American Jesus
  18. Infected
  19. Fuck Armageddon... This Is Hell

Bad Religion live in Berlin 2017, Sonnabend, 29. Juli, Einlass ab 19:00 Uhr, Konzertbeginn 20:00 Uhr, Huxleys Neue Welt, Hasenheide 107, 10967 Berlin-Neukölln