Ranking

Berliner Charité ist Deutschlands beste Klinik

Im einem bundesweiten Klinik-Ranking kommt die Berliner Charité auf Platz eins. Dabei 18.000 Mediziner wurden nach ihren Klinik-Empfehlungen.

Foto: DAPD

Die Berliner Charité hat beim bundesweiten Klinik-Ranking des Magazins „Focus“ den ersten Platz erreicht. Im Auftrag der Zeitschrift wurden etwa 18.000 Mediziner nach ihren Klinik-Empfehlungen befragt und Qualitätsberichte der Kliniken ausgewertet. Zusätzlich wurden Ausstattung, Behandlungsmöglichkeiten sowie Sicherheit und Zufriedenheit von Patienten und Mitarbeitern erfasst. „Die Größe der Charité ist ein klares Plus und Basis des Erfolgs“, sagte der Ärztliche Direktor der Charité, Prof. Ulrich Frei, am Dienstag.

Vorstandsvorsitzender Prof. Karl Max Einhäupl ergänzte: „Intelligente Forschung wird durch klinische Beobachtungen inspiriert und innovative Forschungsergebnisse finden schneller Eingang in Therapiekonzepte.“ Für die wissenschaftspolitische Förderung neuer Kooperationsformen seien die vorliegenden Ergebnisse ein ermutigender zusätzlicher Impuls.