Walpurgisnacht

Wo man am 1. Mai in Berlin feiern kann

Mit der Walpurgisnacht und dem 1. Mai geht die Berliner Open-Air-Saison los. An diesen Orten kann man den Freiluftspaß genießen.

Drei Frauen verkaufen Streetfood beim "Myfest" (Archiv)

Drei Frauen verkaufen Streetfood beim "Myfest" (Archiv)

Foto: Ralf Hirschberger / dpa

Berlin. Wir berichten vom 1. Mai in Berlin live im Blog: +++ So läuft der 1. Mai in Berlin - im Liveblog +++

Neben dem 15. Myfest in Kreuzberg und dem ersten MaiGörli im Görlitzer Park können sich die Berliner am 1. Mai auch hier wohlfühlen:

Buntes Treiben im Spreepark

Am 1. Mai lädt der Verein Kulturspreepark e.V. zur Walpurgisnacht «Anderswelt» im Spreepark. Alle halbe Stunde (letzter Rundgang 18:30 Uhr) führen die Veranstalter durch ein Labyrinth von Clowns, Trommlern, Tänzern – auch die kleine Hexe und ihre Raben warten auf die Besucher. Das Besondere an dem Event: Es versucht eine Brücke zur Gehörlosenkultur zu schlagen. Dank Deaf Poetr und Co. sind barrierefreie Rundgänge für jeden zugänglich.

Wann: 1. Mai 2018; ab 15:30 im halbstündigen Takt bis zum letzten Rundgang um 18:30 Uhr

Wo: Spreepark Berlin; Kiehnwerderallee 1-3, 12437 Berlin

Politik und Kinderspaß

Wer das Politische mit dem Vergnüglichen verbinden möchte, der kann an der 1. Mai-Kundgebung zum Tag der Arbeit des Deutschen Gewerkschaftbundes (DGB) teilnehmen. Um 11:00 Uhr beginnt die Ansprache, die anschließend in einem großen Kinder- und Familienfest auf der Straße des 17. Juni mündet.

Wann: Montag, 1. Mai 2018; ab 11:00 bis 18:00 Uhr

Wo: Brandenburger Tor und Straße des 17. Juni

Zünftige Stimmung am Neuen See

Frühaufsteher können sich ab 10:00 Uhr im Biergarten am See im Tiergarten vergnügen. Besonders romantisch: die Lichterketten in der Dämmerung...

Wann: 1. Mai 2018; 10:00 bis 24:00 Uhr

Wo: Café am Neuen See; Lichtensteinallee 2, 10787

Kinder willkommen, Reggae-Fans ebenso

Kinder und Eltern kommen im Yaam auf ihre Kosten: Neben der Reggae und Dub Musik für die Erwachsenen gibt es für den Nachwuchs Spaß in der Spiel-und Bastelecke am Ufer.

Wann: 1. Mai 2018; ab 12:00 Uhr

Wo: Yaam; An der Schillingbrücke 3, 10243

Maifest für alle Wetterlagen

Der Suicide Circus im RAW-Gelände hat vorgesorgt und seine Location für alle Wetterlagen vorbereitet. Bei gutem Wetter gibt es den Techno draußen auf die Ohren, bei schlechtem Wetter wird drinnen gefeiert.

Wann: 1. Mai 2018; ab 11:55 Uhr

Wo: Suicide Circus; Revaler Str. 99, 10245

Der letzte Tanz im Bassy

Die Vintage-Institution kann die Miete im teuren Norden nicht mehr zahlen und muss raus. Doch bevor all die Erinnerungen an Burlesque-Soirées, Country-Sausen und Rockabilly-Partys der Vergangenheit angehören, wird noch einmal richtig gefeiert. Von 16:00 bis 22:00 Uhr gibt es sogar einen Outdoor-Bereich.

Wann: 1. Mai 2018; ab 16:00 Uhr

Wo: Bassy Cowboy Club; Schönhauser Allee 176A, 10119

Mit dem Auto unterwegs? Diese Sperrungen sollte man bis zum 02. Mai beachten:

Tiergarten und Mitte:

Die Sperrung der Straße des 17. Juni zwischen Yitzhak-Rabin-Straße und Brandenburger Tor wird in der Zeit von 09:00 Uhr bis 20:00 Uhr bis zum Großen Stern erweitert. Auch die Ebertstraße bleibt zwischen Behrenstraße und Scheidemannstraße in beiden Richtungen voll gesperrt.

Der Bereich der Spandauer Straße zwischen Karl-Liebknecht-Straße und Hackescher Markt ist von 08:00 Uhr bis ca. 11:00 Uhr gesperrt. Auch der Straßenbahnverkehr ist dort eingestellt.

Kreuzberg:

Das 15. MyFest führt ab ca. 06:00 Uhr zu Straßensperrungen rund um den Oranien-, Heinrich- und Mariannenplatz. Erfahrungsgemäß kann es zusätzlich auch zu spontanen Sperrungen der Skalitzer Straße im Bereich zwischen Schlesischem und Kottbusser Tor kommen.

Neukölln:

Aufgrund einer Demonstration kann es zwischen 12:30 und 18:00 Uhr zu Behinderungen im Bereich Karl-Marx-Platz, Richardplatz, Schudomastraße, Braunschweiger Straße, Karl-Marx-Straße, Sonnenallee und Hermannplatz kommen.

Neu-Hohenschönhausen:

Zwischen 07:00 Uhr und 21:00 Uhr ist die Vincent-van-Gogh-Straße zwischen Falkenberger Chaussee und Warnitzer Straße gesperrt.

Grunewald:

Eine Demonstration beginnt ca. 13:30 Uhr am S-Bahnhof Grunewald. Der Zug führt über Auerbachstraße, Douglasstraße, Koenigsallee, Oberhardter Weg, Höhmannstraße, Regerstraße, Griegstraße, Hubertusbader Straße, Brahmsstraße, Richard-Strauß-Straße, Dellbrückstraße, Bismarckallee, Herbertstraße und Koenigsallee bis zur Fontanestraße.

Mehr zum Thema:

+++ Die Walpurgnisnacht LIVE: Demo zieht durch Wedding +++

Diese Demonstrationen ziehen durch Berlin

Was ist die Walpurgisnacht – und woher kommt der Brauch?