VIPs

Berkel, Sawatzki & Co. bei der „Vogue Fashion’s Night Out“

An der Shopping-Nacht in Berlin nehmen mehrere Häuser in Berlin teil, Musiker treffen sich im „Esplanade“ und Günther Jauch feiert sein Jubiläum von „Wer wird Millionär?“ verspätet – die Promi-News.

Foto: JOERG KRAUTHOEFER

Zur vierten „Vogue Fashion’s Night Out“ hatten am Donnerstagabend das Quartier 206, das KaDeWe, Peek & Cloppenburg am Tauentzien, das „Sofitel Berlin“ und das Restaurant „Grosz“ in Verbindung mit „14 oz.“ geladen. Ab 19 Uhr trafen sich dort unter anderen Christian Berkel und Andrea Sawatzki mit Ole und Anita Tillmann zum Späteinkauf bei Cocktails und Musik am Kudamm.

Musiker treffen Medienmacher im „Grand Hotel Esplanade“

Rund 700 Gäste waren zu „Music meets Media“ am Donnerstagabend geladen. Der im Rahmen der Berlin Music Week und der IFA veranstaltete Branchentreff zog Gäste wie The Boss Hoss, Henning Wehland und Stefanie Heinzmann, SchauspielerinAnna Thalbach sowie den Vorstandsvorsitzenden des Bundesverbands Musikindustrie, Dieter Gorny, ins „Grand Hotel Esplanade“.

Günther Jauch feiert das Jubiläum von „Wer wird Millionär?“ später

Die Show zum 15. Geburtstag von „Wer wird Millionär?“ kommt verspätet, aber sie kommt: Am 17. Oktober wird Günther Jauch in einer drei Stunden langen Sondersendung das Jubiläum feiern, wie RTL am Donnerstag mitteilte. Bewerber für die Show können bei rtl.de ein Video von sich hochladen und Jauch überzeugen, warum sie Kandidat werden sollten. 100 Mitspieler würden direkt ins Studio eingeladen.