Prominente

Yvonne Catterfeld übt sich als Prenzlauer-Berg-Mama

Yvonne Catterfeld schiebt Sohn Charlie durch Berlin, Michelle Hunziker spielt mit Töchterchen Sole am Strand und Tim Raue hat offiziell eines der 100 besten Restaurants der Welt - Promi-News des Tages.

Foto: Osiris Wagner / GC Images

Junge Eltern, die ihren Nachwuchs glückselig im nagelneuen Kinderwagen vor sich herschieben, sorgen in Prenzlauer Berg selten für Aufmerksamkeit. Anders verhält es sich, wenn es sich bei dem Paar um Yvonne Catterfeld und Oliver Wnuk beim ersten Spaziergang mit Baby Charlie handelt. Der Sohn der beiden Schauspieler erblickte am Ostersonnabend das Licht der Welt.

Michelle Hunziker und Tochter Sole verbringen einen Tag am Meer

Die jährlichen Strandfotos von Michelle Hunziker in Varigotti haben bei den Paparazzi schon Tradition. Pünktlich zum ersten warmen Sonnenstrahl präsentiert sich die Moderatorin in der Regel in wechselnden Bikinis an der italienischen Küste. In diesem Jahr allerdings spielte die 37-Jährige mit Töchterchen Sole, die im Oktober 2013 geboren wurde, im Sand – und zwar vollständig bekleidet.

Tim Raue kocht sich unter die 100 besten Restaurants der Welt

Die Berliner haben es schon lange geahnt, jetzt ist es auch dem britischen „Restaurant“-Magazin aufgefallen: Tim Raue betreibt mit dem „Tim Raue“ in Kreuzberg eines der 100 besten Restaurants der Welt. Bei einer Gala am Montag in London wurde der Berliner als Neueinsteiger auf Platz 78 gewählt. Er ist damit einer von nur vier deutschen Sterneköchen, denen diese Ehre zuteil wurde. Raue nahm die Auszeichnung mit seiner Frau entgegen.

Neueste Panorama Videos

Neueste Panorama Videos

Beschreibung anzeigen