Geschenk von Timberlake

Jessica Biel zeigt erstmals ihren Verlobungsring

Nina Schröder

Foto: REUTERS

Knapp zwei Monate, nachdem Jessica Biel von ihrem Freund Justin Timberlake einen Antrag bekommen hat, zeigte die Schauspielerin das erste Mal ihren Verlobungsring.

Auf der After-Party der amerikanischen Comedy-Show „Saturday Night Live“ am vergangenen Sonnabend im Restaurant Asellina im Gansevoort Park Hotel in New York gab es für die Gäste nur ein Gesprächsthema: der Verlobungsring von Schauspielerin Jessica Biel (29). Die Darstellerin aus „Eine himmlische Familie“ zeigte zum ersten Mal in der Öffentlichkeit das Schmuckstück ihres Freundes Justin Timberlake (31), das er ihr an den Finger gesteckt hatte, als der Sänger seiner schönen Geliebten die Frage aller Fragen stellte.

Eine Quelle berichtete der „US Weekly“: „Jessica war total stolz und hat ihren Ring die ganze Zeit herumgezeigt.“ Und auch einem anderen Insider war aufgefallen, dass das Pärchen, das normalerweise sehr auf seine Privatsphäre achtet, an diesem Abend extrem vertraut miteinander wirkte: „Sie waren ganz süß zueinander, haben die ganze Zeit Händchen gehalten und sich sogar ein paar Mal vor anderen Leuten geküsst“, so der Vertraute zu der Zeitschrift.

Die beiden hatten sich kurz vor Weihnachten 2011 verlobt. Das Ex-“N'Sync“-Mitglied hatte Biel im Skiurlaub in Jackson im US-Bundesstaat Wyoming mit einem Antrag überrascht. Allerdings machte es erst Sadie Bomar, die Großmutter des 31-Jährigen, Anfang Januar offiziell, dass ihr Enkel und seine brünette Schönheit heiraten wollen. Gegenüber „RadarOnline“ bestätigte sie die Neuigkeiten und sagte: „Justin hat mich an Weihnachten angerufen und mir davon erzählt. Jessica ist ein ganz wunderbares Mädchen und sie passt sehr gut in unsere Familie.“ Den Segen von Oma Sadie haben die Schauspieler also schon mal.

Neueste Panorama Videos

Neueste Panorama Videos