Pandemie

Delta, Impfung & Co.: Corona-Podcast liefert Sondersendung

Inzidenzkurve in England sinkt überraschend

Inzidenzkurve in England sinkt überraschend

England ist Hochinzidenzgebiet – jetzt sinken die Zahlen aber. Trotz der hohen Inzidenzen hat England alle Corona-Maßnahmen mit dem Freedom-Day beendet. Die sinkenden Zahlen sorgen für Fragezeichen bei Experten.

Beschreibung anzeigen

Eigentlich ist für Christian Drosten und das Corona-Update gerade Sommerpause. Doch wegen der aktuellen Lage gibt es eine Sonderfolge.

Berlin. Christian Drosten und Sandra Ciesek machen seit Ende Juni mit ihrem NDR-Podcast "Das Coronavirus-Update" Sommerpause. Doch seitdem hat sich viel getan. Dank der Delta-Variante und der deutet sich in Deutschland eine vierte Welle an. Zudem soll in Kürze eine generelle Testpflicht für Reiserückkehrer eingeführt werden.

Aufgrund dieser Entwicklungen in der Pandemie hat der NDR entschieden, die Sommerpause mit einer Sonderfolge zu unterbrechen. Das teilte der Podcast-Verantwortliche des NDR, Norbert Grundei, auf Twitter mit.

Demnach will Sandra Ciesek am Freitag versuchen, die "vielen Fragen zu Impfdurchbruch, Kinderimpfungen, Reiserückkehrer, Herdenschutz, England" zu beantworten, schrieb Grundei.

Delta in England: Kann Ciesek das Rätsel der Fallzahlen aufklären?

Die Fallzahlen in England sinken trotz Delta-Variante und aufgehobener Corona-Beschränkungen seit einigen Tagen wieder. Eine ähnliche Entwicklung ist auch in den Niederlanden zu beobachten. Experten gibt das ein Rätsel auf.

Die Frankfurter Virologin Ciesek wird sich aber nicht allein zu diesem Thema äußern. Auch die beiden Journalistinnen Katharina Mahrenholtz und Beke Schulmann werden in der Sonderfolge dabei sein.

(fmg)

Das waren die vergangenen Folgen des "Coronavirus-Update"

Neueste Panorama Videos

Neueste Panorama Videos