Hollywood

Knutschvideo: Jennifer Lopez und Ben Affleck neu verliebt

| Lesedauer: 2 Minuten
Ben Affleck und Jennifer Lopez 2003 bei einer Filmpremiere. Die beiden sind wohl wieder ein Paar.

Ben Affleck und Jennifer Lopez 2003 bei einer Filmpremiere. Die beiden sind wohl wieder ein Paar.

Foto: imago/Picturelux

Vor 17 Jahren trennten sich die Sängerin und der Schauspieler. Nun scheint es wieder gefunkt zu haben, wie ein Video eindeutig belegt.

Berlin/Los Angeles. Es ist das Liebescomeback des Jahres: Jennifer Lopez und Ben Affleck daten wohl wieder. Dafür gibt es jetzt einen Beleg, der sich kaum anders auslegen lässt: Ein Video zeigt die beiden Stars eng umschlungen, schauen sich tief in die Augen und küssen sich. Nach fast 20 Jahren scheint es zwischen den beiden Ex-Verlobten wieder gefunkt zu haben.

Die innige Zweisamkeit in dem Video, das die Klatschseite „Page Six“ veröffentlichte, wird lediglich von Lopez’ 13-jährigem Sohn Maximilian unterbrochen, der den beiden etwas auf seinem Handy zeigen will.

An dem Abend, an dem die Aufnahme entstand, ging es eigentlich um die Schwester von JLo. Lynda Lopez feierte mit dem Familientreffen im japanischen Luxus-Restaurant "Nobu" in Malibu ihren 50. Geburtstag.

Lesen Sie auch: Emma Stone und Emma Thompson: Wie Cruella de Vil so böse wurde

Lopez und Affleck lösten 2004 ihre Verlobung

Der Schauspieler und Regisseur Ben Affleck, 48, und die Sängerin Jennifer Lopez, 51, waren bereits vor 17 Jahren liiert. Damals standen sie sogar für einen Film gemeinsam vor der Kamera, waren sogar verlobt. Anfang 2004 trennte sich das Paar – kurz zuvor hatten sie auch ihre Hochzeit abgesagt.

Schon im Sommer des selben Jahres heiratete Lopez den Sänger Marc Anthony, Ben Affleck ehelichte rund ein Jahr später die Schauspielerin Jennifer Garner. Beide Beziehungen scheiterten. Zuletzt war JLo über längere Zeit mit dem US-amerikanischen Baseballspieler Alex Rodríguez, 45, liiert und später verlobt gewesen.

Lesen Sie auch: Überraschendes Liebescomeback bei Christian und Bettina Wulff

Liebescomeback: Gerüchte um „Bennifer 2.0“ gibt es seit Monaten

Erst im April war bekannt geworden, dass sich JLo und „ARod“, so die Spitznamen der beiden, getrennt hatten. „Wir haben erkannt, dass wir als Freunde besser miteinander auskommen, und freuen uns darauf, das zu bleiben“, teilte das prominente Paar damals mit.

Erste Gerüchte über ein neue Liaision von Lopez und Affleck – sozusagen „Bennifer 2.0“ – kursierten schon kurz darauf. Paparazzi-Bilder von einem Wochenendtrip nach Montana, auf dem die beiden wieder verliebt wirkten, schienen das Comeback zu bestätigen. In den letzten Wochen waren Affleck und Lopez immer wieder gemeinsam gesehen worden – aber nie so eindeutig, wie auf dem neu veröffentlichen Video.

Auch interessant: Til Schweiger postet Foto mit "Querdenken"-Journalist Boris Reitschuster

Neueste Panorama Videos

Neueste Panorama Videos