Wetter

Beliebtes Urlaubsziel: Kanaren erwarten Sahara-Sandsturm

| Lesedauer: 2 Minuten
Spektakuläre Bilder: Sandsturm über Teneriffa und Gran Canaria

Spektakuläre Bilder: Sandsturm über Teneriffa und Gran Canaria

Über Teneriffa und Gran Canaria lag tagelang feiner Sahara-Sand. Calima nennt sich das Wetterphänomen. Wegen des Sandsturms saßen tausende Urlauber fest.

Beschreibung anzeigen

In den nächsten Tagen könnte ein heftiger Sandsturm die Kanaren heimsuchen. Temperaturen bis knapp an die 40 Grad werden erwartet.

Barcelona/Berlin. Der Juni bringt derzeit nicht nur in Deutschland sehr sommerliche Temperaturen. Auch auf den Kanaren lässt es sich bei 27 Grad schon gut aushalten. Allerdings könnte die angenehme Wärme in den nächsten Tagen in eine drückende Hitze umschlagen: Auf die Inselgruppe kommt ein Sandsturm zu.

Laut dem Wettermodell des Barcelona Dust Forecast Centers zieht bereits am Dienstagnachmittag ein Sandsturm aus Afrika, auch „Calima“ genannt, über die Kanaren hinweg. Das Phänomen, das extreme Wetterlagen mit sich bringt, soll wohl für mehrere Tage anhalten. Schon am Dienstag könnten die Thermometer-Anzeigen auf 32 Grad steigen, am Mittwoch werden bis zu 40 Grad auf den einzelnen Inseln erwartet. Besonders auf Gran Canaria könnte es sehr heiß werden. Lesen Sie auch: Urlaub auf den Kanaren: Diese Regeln gelten auf den Inseln

Sandsturm „Calima“ im Februar 2020 hatte bereits heftige Auswirkungen

Der Sturm, der Sand aus der Sahara transportiert, sorgt nicht nur für steigende Temperaturen, sondern auch eine extrem schlechte Sicht in der spanischen Region. Erst zum Wochenende hin sollen die Temperaturen wieder sinken. Bisher liegt aber noch keine Hitzewarnung seitens der Generaldirektion für Katastrophenschutz und Notfälle – in Spanien die zuständige Behörde für Zivilschutz – vor.

Bereits im Februar 2020 hatte es auf den Kanaren einen gewaltigen Sandsturm gegeben. Damals löste das Wetterphänomen unter anderem Waldbrände aus. Der „Calima“ am Jahresanfang war der schwerste Sandsturm der vergangenen 40 Jahren auf Teneriffa, Gran Canaria und Fuerteventura gewesen. Fotoaufnahmen, die während des Naturschauspiels gemacht wurden, vermitteln gar den Eindruck einer Endzeitstimmung.

Bilder von dem Sandsturm des vergangenen Jahres sehen Sie in unserer Bilderstrecke:

(bml)

Neueste Panorama Videos

Neueste Panorama Videos