Diebstahl

Tagebücher von Katy Karrenbauer aus Lager gestohlen

Schauspielern Katy Karrenbauer bittet ihre Fans auf Facebook um Hilfe. Unbekannte haben ihre Tagebücher aus einem Lager gestohlen.

Katy Karrenbauer, Schauspielerin, beklagt den Diebstahl ihrer Tagebücher.

Katy Karrenbauer, Schauspielerin, beklagt den Diebstahl ihrer Tagebücher.

Foto: Georg Wendt / dpa

Berlin. „Auch wenn ich viel Humor besitze, ist dies leider kein Scherz.“ So beginnt der Facebook-Hilferuf der Schauspielerin Katy Karrenbauer, die wegen der Rolle als „Walter“ in der RTL-Serie „Hinter Gittern“ Berühmtheit erlangte. Unbekannte haben der 57-Jährigen laut eigener Aussage ihre Tagebücher aus einer Lagerbox geklaut. Den Diebstahl habe sie am vergangenen Mittwoch bemerkt schreibt Karrenbauer. Das sei für sie ein Schock gewesen.

Diebe stehlen auch Erinnerungsstücke an den Vater

Insgesamt seien acht Kisten und ein Koffer entwendet worden. „Das Schlimmste“ sei neben dem Verlust von Erinnerungsstücken an ihren Vater jedoch der Diebstahl fast all ihrer Tagebücher. „Mein ganzes, aufgeschriebenes Leben ist verschwunden“, so Karrenbauer, die nach eigenen Angaben seit ihrem 13 Lebensjahr Tagebuch führt.

Lesen Sie auch:„Frühstücksfernsehen“ bis Mittags: Sat. 1 verlängert Morgenshow

Die Schauspielerin geht nicht davon aus, dass die Diebe wüssten, um wessen Tagebücher es sich handele. Karrenbauer bittet ihre Fans dennoch sich zu melden, sollten die aufgeschriebenen Erinnerungen im Internet zum Kauf angeboten werden. Viel Hoffnung auf einen Erfolg des Hilferufs scheint die Schauspielerin jedoch nicht zu haben. „Es ist, wie es ist und ich rechne nicht damit, etwas davon zurück zu bekommen“, schreibt Karrenbauer.

Mehr Promi-News:

(jas)

Neueste Panorama Videos

Neueste Panorama Videos

Beschreibung anzeigen