Niedersachsen

Elfjähriges Mädchen tot in Parkhaus gefunden

Die Leiche eines elfjähriges Mädchens ist im ostfriesischen Emden entdeckt worden. "Alles deutet auf ein Gewaltverbrechen hin", sagte eine Polizeisprecherin.

Ein elfjähriges Mädchens ist im ostfriesischen Emden vermutlich einem Gewaltverbrechen zum Opfer gefallen. Ihre Leiche wurde am Samstagabend in der Nähe eines Parkhauses in der Innenstadt gefunden, wie eine Polizeisprecherin in Leer sagte. „Alles deutet auf ein Gewaltverbrechen hin“, fügte sie hinzu.

Einem Bericht des NDR zufolge wohnte das Mädchen in Emden. Ob es sich um ein Sexualdelikt handeln könnte, wollten die Behörden auf Nachfrage nicht kommentieren. Die Leiche sei bereits obduziert worden.

Am späten Nachmittag wollen die Ermittler und die Staatsanwaltschaft Aurich voraussichtlich weitere Details bekannt geben.