Scheidungsgerüchte

Heidi Klum und Seal wollen sich trennen

Böse Gerüchte um Heidi Klum und ihren Mann Seal. Angeblich steht die Ehe des deutschen Models und dem Soul-Sänger vor dem Aus.

Foto: picture-alliance/ dpa/dpaweb / picture-alliance/ dpa/dpaweb/dpa

Heidi Klum und Seal – jahrelang galten sie als Vorzeigepaar in der Welt der Stars und Sternchen. Keine Affären, keine Skandale, vielmehr Kindersegen und heimisches Glück - das demonstrierte das Paar zumindest nach außen. Nun soll Gerüchten zufolge die Ehe des deutschen Models mit dem britischen Soul-Sänger am Ende sein.

Angeblich wollen sie "so bald wie möglich" getrennte Wege gehen. Der Grund: "Unüberbrückbare Differenzen" . Das meldet zumindest das US-Portal tmz.com . Dabei waren doch Affären oder sonstige Ausrutscher weder bei der geschäftstüchtigen Blondine, noch bei ihrem Gatten ein Thema.

Schon nächste Woche sollen Heidi Klum (38) und Seal (48) vor Gericht in Los Angeles erscheinen, um ihre Scheidung einzureichen, berichteten US-Medien unter Berufung auf nicht namentlich genannte Freunde des Paares.

Heidi Klums Vater Günter reagierte laut der Zeitschrift "Bunte" zwar überrascht auf die Nachricht, dementierte diese aber auch nicht. Weder das Paar selbst, noch deren Management äußerten sich bisher zu den kursierenden Gerüchten.

Seal soll laut der Zeitung „The Sun“ einen kryptischen Kommentar auf seinem Twitter-Account hinterlassen haben: „The End“ war dort zu lesen. Bei den Golden Globes in Los Angeles war Klum ohne ihren Mann erschienen. Ein Zeichen?

Heidi Klum und Seal sind seit sechs Jahren verheiratet und haben drei gemeinsame Kinder. Der Musiker mit den markanten Narben hatte Klums Tochter Leni aus erster Ehe mit Formel-1-Manager Flavio Briatore adoptiert.

Neueste Panorama Videos

Neueste Panorama Videos

Beschreibung anzeigen