Spektakuläre Kostüme

Heidi Klum zu Halloween ohne Haut, dann ohne Hose

Eben noch ein sehniges Muskelpaket, jetzt ein flauschiger Affe: Heidi Klum hat sich für ihre eigene Halloween-Party umgezogen. Selbst King Kong wäre neidisch!

Top-Model Heidi Klum und ihr Ehemann Seal sind zu ihrer Halloween-Feier in New York als haarige, affenartige Wesen verkleidet erschienen. Sie stellten etwas zwischen Mensch und Affe dar, sagte Klum. Sechs Stunden habe sie gebraucht, bis sie vollständig verkleidet gewesen sei.

Zu ihrer Party in New York kamen zahlreiche ebenfalls verkleidete Prominente, darunter das "Victoria's Secret"-Model Doutzen Kroes und Sängerin Fergie.

Am Samstag war Klum bei einer Halloween-Party in Las Vegas als wandelndes Anatomie-Modell erschienen. Dort trug sie einen hautengen rot-weißen Bodysuit, auf dem nur Muskeln, Sehnen und Knochen zu sehen waren. Klum hatte sich auf einer Bahre unter einem weißen Laken zur Party rollen lassen.

Das aus Bergisch Gladbach stammende Model ist seit Jahren für ihre ausgefallenen Halloween-Kostüme bekannt. Halloween wird am 31. Oktober gefeiert, dem Vorabend von Allerheiligen (All Hallows Eve).