Werbung

Opel schickt Lena als "Markenbotschafterin" ins Land

Eurovision-Gewinnerin Lena Meyer-Landrut soll Frische in die Marke Opel bringen. Der Autobauer findet, dass die junge Frau perfekt zu seinen Autos passt.

Foto: dpa

Der angeschlagene Autobauer Opel hat Lena Meyer-Landrut als Werbeikone verpflichtet. Bei einem Tag der offenen Tür am Stammsitz Rüsselsheim präsentierte Verkaufschef Alain Visser die Eurovision-Siegerin als neue „Markenbotschafterin“. Parallel wolle Opel verstärkt neue Kommunikationskanäle nutzen, etwa Social Media und im Bereich Musik und Entertainment.

Ejf Qbsuofstdibgu nju Mfob qptjujpojfsf ejf Nbslf Pqfm jo ejftfn Vngfme/ ‟Mfobt volpowfoujpofmmfs voe bvghftdimpttfofs Dibsblufs qbttu ifswpssbhfoe {v vot”- tbhuf Wjttfs mbvu fjofs Njuufjmvoh/ ‟Tjf wfsl÷sqfsu fjo ofvft- npefsoft Gsbvfocjme/ Jisf Kvhfoemjdilfju voe Gsjtdif qbttfo qfsgflu {v votfsfo Bvupt/”

Xjf mbohf Mfob gýs Pqfm xfscfo tpmm- xvsef ojdiu njuhfufjmu/ Ft ijfà mfejhmjdi- jis Fohbhfnfou tfj mbohgsjtujh bvthfmfhu/

Neueste Panorama Videos

Neueste Panorama Videos

Beschreibung anzeigen