Clubszene

Sisyphos öffnet heute wieder – für ein Wochenende

Nach einigen Monaten Pause öffnet der Kultclub Sisyphos wieder seine Tore. Für ein langes Party-Wochende. Los geht es mit der „Floor-Freude“ Freitagnacht.

Foto: Screenshot/Facebook-Seite Sisyphos

Schon vor ein paar Tagen verdichteten sich die Hinweise auf die kurzzeitige Öffnung der Location in Rummelsburg, als die Sisyphos-Macher ihr Facebook-Titelbild geändert haben. Auf dem Foto sind die Tore des Clubs ein wenig geöffnet: Für die Szenegänger war das ein klarer Hinweis, der gleich ein paar Tausend Likes brachte. Inzwischen hat auch Foolik, Resident DJ im Sisyphos und Spezialist für Deep House und Tech House, die Nachricht gepostet: „Die geliebten Tore zum Nimmerland öffnen endlich wieder und ich hab die große Ehre den Dampfer zu eröffnen!“ Der Startschuss fällt um Mitternacht!

© Berliner Morgenpost 2018 – Alle Rechte vorbehalten.