Berlinale

Angelina Jolie kommt zur "Cinema for Peace"-Gala

Hochkarätiger Ehrengast: Die US-Schauspielerin wird zum festlichen Abend im Konzerthaus am Berliner Gendarmenmarkt erwartet. Außerdem dabei sind Catherine Deneuve, Bob Geldof und Bianca Jagger.

Foto: REUTERS

Hollywoodstar Angelina Jolie (36) ist Ehrengast der traditionellen Charity-Gala „Cinema for Peace“ in Berlin. Zu dem festlichen Abend im Konzerthaus am Gendarmenmarkt werden am 13. Februar auch Catherine Deneuve, Sir Bob Geldof, Sir Christopher Lee und Bianca Jagger erwartet, wie die Veranstalter am Freitag mitteilten.

In zehn Jahren seien bei den „Cinema for Peace“-Veranstaltungen mehr als drei Millionen Euro für wohltätige Zwecke gesammelt worden. Im Mittelpunkt der Gala stehe die Hilfe für Menschen in Bosnien und Birma. Ausgezeichnet wird unter anderem Jolies Regiedebüt „In the Land of Blood and Honey“.

Das Drama erzählt eine Liebesgeschichte vor dem Hintergrund des Bosnien-Krieges.

Im vergangenen Jahr kamen Hollywoodstar Sean Penn, Boris Becker und andere Prominente zur glamourösen Wohltätigskeitsveranstaltung.