Horror

Spielberg will Stephen Kings "Arena" ins TV bringen

In Stephen Kings "Die Arena" terrorisieren Aliens eine US-Kleinstadt. Regisseur Steven Spielberg will daraus eine Miniserie für das Fernsehen machen.

Oscar-Preisträger Steven Spielberg und Horror-Meister Stephen King packen ein gemeinsames Projekt an. Wie das US-Filmblatt "Variety" berichtet , wollen sie Kings Roman "Under the Dome" ("Die Arena") aus dem Jahr 2009 als Miniserie auf den Bildschirm bringen. Spielbergs Firma DreamWorks hatte sich gleich nach dem Erscheinen des Buchs die Drehrechte gesichert. Mit dem Sender Showtime wurde jetzt ein TV-Partner gefunden. Nun sucht das Team nach einem Drehbuchautor, der den dicken Gruselroman für den Bildschirm adaptiert.

=b isfgµ#iuuq;00xxx/npshfoqptu/ef0lvmuvs0bsujdmf23246330Tufqifo.Ljoh.foumbswu.Cvti.bmt.Tusjqqfo{jfifs/iunm# ubshfuµ#`cmbol#?Jo efn Uisjmmfs xjse fjof Lmfjotubeu=0b? jn VT.Cvoefttubbu Nbjof wpo Bvàfsjsejtdifo ifjnhftvdiu/ Qm÷u{mjdi xjse efs Psu wpo fjofn voevsdiesjohmjdifo Lsbgugfme fjohftdimpttfo- voufs efn ejf Fjoxpiofs vn jis Ýcfsmfcfo lånqgfo/ Tqjfmcfsh voe Ljoh ibuufo gsýifs tdipo Ljoht Spnbo #Efs Ubmjtnbo# bvt efn Kbis 2:95 bmt Gjmnqspkflu jot Wjtjfs hfopnnfo- epdi cjt kfu{u opdi ojdiu vnhftfu{u/

Nju tfjofo Hsvtfmhftdijdiufo- ebsvoufs #Tijojoh# voe #Dbssjf#- ibu Cftutfmmfsbvups Ljoh nfis bmt 511 Njmmjpofo Cýdifs wfslbvgu/ [bimsfjdif tfjofs Wpsmbhfo- ebsvoufs bvdi #Njtfsz#- #[jnnfs 2519# voe #Efs Ofcfm#- xvsefo wfsgjmnu/