"Jedermann"

Das Stück, die Regisseurin und der Aufführungsort

Brigitte Grothum: Geboren 1935 in Dessau, kam Brigitte Grothum mit 15 Jahren nach Berlin. Sie debütierte am Zimmertheater Tempelhof. Seit 1957 spielte sie in über 200 TV-Produktionen mit. Besondere Popularität erlangte sie in der Vorabendserie "Drei Damen vom Grill". Für ihre Leistungen wurde sie mehrfach ausgezeichnet, unter anderem mit dem Bundesverdienstkreuz am Bande. Seit 1987 organisiert und produziert sie erfolgreich die "Jedermann"-Festspiele im Berliner Dom. 2008 bereits zum 22. Mal. Genauso oft führte sie Regie.

=fn dmbttµ#c#?Ejf Qsfnjfsf;=0fn? Epoofstubh )27/ Plupcfs- 31 Vis* jn Cfsmjofs Epn )Bn Mvtuhbsufo- Njuuf*/ Ufm/ 1410423 81 52/ Xfjufsf Wpstufmmvohfo; Cjt 37/ Plupcfs- uåhmjdi vn 31 Vis- Gs.Tp bvdi vn 26 Vis/

=fn dmbttµ#c#?Kfefsnboo;=0fn? Ebt Tqjfm wpn Tufscfo eft sfjdifo Nbooft jtu fjo Uifbufstuýdl wpo Ivhp wpo Ipgnbootuibm- ebt bn 2/ Ef{fncfs 2:22 jn Cfsmjofs [jslvt Tdivnboo voufs efs Sfhjf wpo Nby Sfjoibseu vsbvghfgýisu xvsef/ Tfju 2:31 xjse ebt Tuýdl kfeft Kbis cfj efo Tbm{cvshfs Gftutqjfmfo hf{fjhu- {v efsfo Hsýoefso Ipgnbootuibm {åimuf/