BER-Debakel

Woidke – Brandenburg schickt Finanzexpertin in den BER-Aufsichtsrat

Brandenburgische Minister wird es auch künftig nicht im BER-Aufsichtsrat geben. Statt dessen rückt eine Vorstandsfrau der Investitionsbank Berlin nach.

Das Land Brandenburg wird auch künftig keine Minister in den Flughafen-Aufsichtsrat entsenden. Ministerpräsident Dietmar Woidke bestätigte am Freitag der Berliner Morgenpost, dass Brandenburg Gabriela Pantring, Vorstandsmitglied der Investitionsbank ILB, als neues BER-Aufsichtsratsmitglied vorschlagen werde. Der Platz ist frei, nachdem der frühere Rolls-Royce-Manager Axel Arendt das Gremium nach nur wenigen Monaten im März verlassen hatte. Arendt war von Brandenburg ursprünglich für den Vorsitz des Aufsichtsrates vorgesehen. Berlins Regierender Bürgermeister, Michael Müller (SPD), hat jüngst angekündigt, den Posten des Aufsichtsratsvorsitzenden übernehmen zu wollen.

Gabriela Pantring, geboren 1966 in Osnabrück, ist seit 2013 Mitglied des Vorstands der ILB Investitionsbank des Landes Brandenburg. Vorher war die Finanzexpertin unter anderem bei der NRW-Bank und bei der Westdeutschen Landesbank Spezialistin für Konzernrevision, eine Qualifikation, die ihr auch bei der Kontrolle der Flughafengesellschaft nützlich sein wird. Sie ist eine der wenigen Frauen in der Bankenbranche, die es bis in die Spitze eines Geldhauses geschafft hat. Nur knapp fünf Prozent alle Vorstände in öffentlich-rechtlichen Banken sind Frauen.

Fachleute statt Minister im Gremium

Brandenburgs rot-rote Landesregierung bleibt mit der Nominierung Pantrings bei der neuen Linie, statt Minister Fachleute in das Aufsichtsgremium zu entsenden. Der Flughafen-Mitgesellschafter Berlin weicht hingegen von dieser Haltung ab. Nachdem Berlins Regierender Bürgermeister Müller den Vorsitz übernehmen wird, will auch Berlins Innensenator Frank Henkel (CDU) Mitglied im Aufsichtsrat bleiben. Der Bund als dritter Gesellschafter war auch bisher nicht mit Politikern in dem Kontrollgremium vertreten.

Brandenburg wird im 15-köpfigen Aufsichtsrat neben Pantring weiterhin vom Flughafenkoordinator Rainer Bretschneider, der Finanzstaatssekretärin Daniela Trochowski und dem Cottbuser IHK-Geschäftsführer vertreten.