Waldbühne Berlin

Konzert von Dieter Thomas Kuhn - Fans im 70er-Jahre-Rausch

Am Sonnabendabend geht es in der Berliner Waldbühne "Im Auftrag der Liebe" zu. Dieter Thomas Kuhn & Band laden zu ihrer Tour.

Fans beim Dieter-Thomas-Kuhn-Konzert

Fans beim Dieter-Thomas-Kuhn-Konzert

Foto: Elisa von Hof

Menschen mit orangefarbenen Schlaghosen, bunten Perücken, pinken Hemden und riesigen Sonnenbrillen in den U- und S-Bahnen? Nein, es ist keine Karnevalszeit in Berlin. Die Antwort auf die auffällig gekleideten Menschen lautet: Dieter Thomas Kuhn & Band.

Am Sonnabendabend kommt die Band bei ihrer Tour "Im Auftrag der Liebe" auch an der Berliner Waldbühne vorbei. Rund 15.000 Menschen feiern zu den lebensbejahenden Klängen der Kultband. Dabei wird nicht nur der "Griechische Wein", sondern auch "Ich war noch niemals in New York" und "Über den Wolken" angestimmt.

Bereits seit den 90er Jahren ist Dieter Thomas Kuhn musikalisch unterwegs. Der aus Tübingen stammende Musiker wird auch Die singende Föhnwelle genannt.