Berlin-Marzahn

Angetrunkener Fußgänger angefahren und schwer verletzt

Der 26-Jährige war plötzlich hinter einem Bus auf die Fahrbahn der Allee der Kosmonauten getreten und vom wurde vom Auto erfasst.

Ein angetrunkener Fußgänger ist in Marzahn von einem Auto angefahren und schwer verletzt worden. Der 26-Jährige war am Montagabend plötzlich hinter einem Bus auf die Fahrbahn der Allee der Kosmonauten getreten, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Eine 43 Jahre alte Autofahrerin konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr mit ihrem Fahrzeug den Mann an. Die Frau erlitt einen Schock.

Der 26-Jährige kam zur Behandlung ins Krankenhaus.