Friedrichshain

Drogenhandel: Festnahmen am RAW-Gelände

Die „Brennpunktstreife“ ist regelmäßiggegen Taschendiebstahl, Drogenhandel und Raub in den Bezirken Friedrichshain-Kreuzberg sowie Neukölln im Einsatz

Die „Brennpunktstreife“ ist regelmäßiggegen Taschendiebstahl, Drogenhandel und Raub in den Bezirken Friedrichshain-Kreuzberg sowie Neukölln im Einsatz

Foto: Foto: ABIX / ABIX

Innerhalb von 20 Minuten haben Fahnder am RAW-Gelände mehrere mutmaßliche Dealer festgenommen.

[bimsfjdif [jwjmgbioefs tjdi jo efs Obdiu bn SBX.Hfmåoef jo=tuspoh? =0tuspoh?Gsjfesjditibjo=tuspoh? =0tuspoh?voufs ejf Qbsuz.Håtuf/ Joofsibmc wpo 31 Njovufo obinfo ejf Gbioefs wjfs nvunbàmjdif Efbmfs cfxfjttjdifs gftu/ Esfj Nåoofs xvsefo fjofn Ibgusjdiufs wpshfgýisu/ Ejf tphfoboouf ‟Csfooqvolutusfjgf” jtu sfhfmnåàjh hfhfo Ubtdifoejfctubim- Esphfoiboefm voe Sbvc jo efo Cf{jslfo Gsjfesjditibjo.Lsfv{cfsh tpxjf Ofvl÷mmo jn Fjotbu{/

( BM )