Leute

Bericht: Wotan Wilke Möhring wieder verliebt

Der "Tatort"-Schauspieler zeigte sich am Sonntag mit seiner neuen Freundin in Berlin. Beide waren im Hauptbahnhof unterwegs.

Wotan Wilke Möhring - Premiere SEITENWECHSEL im Kino Zoopalast in Berlin am 24.05.2016 - Foto: SuccoMedia / Ralf Succo | Verwendung weltweit/picture alliance

Wotan Wilke Möhring - Premiere SEITENWECHSEL im Kino Zoopalast in Berlin am 24.05.2016 - Foto: SuccoMedia / Ralf Succo | Verwendung weltweit/picture alliance

Foto: Ralf Succo / picture alliance / Ralf Succo / /picture alliance

„Tatort“-Star Wotan Wilke Möhring hat eine neue Liebe. Der 49-Jährige und seine Freundin zeigten sich laut „Bild“ verliebt turtelnd am Sonntag im Hauptbahnhof. Die Sprecherin des Schauspielers bestätigte der Zeitung, dass die beiden bereits seit Ende 2015 liiert sind. Der Schauspieler hatte sich vor über zwei Jahren von seiner langjährigen Lebensgefährtin getrennt, mit der er drei gemeinsame Kinder hat.

Am Donnerstag kommt mit „Seitenwechsel“ eine Komödie über Geschlechterrollen in die Kinos, in der Wilke Möhring die männliche Hauptrolle spielt. Er selbst erfülle auch vermeintlich weibliche Eigenschaften, sagte der Schauspieler der Zeitschrift „Closer“. „Ich kann ganz gut kochen, ich liebe es, meine Kinder zu erziehen. Aber ich muss zugeben: Im Bereich Gefühle zeigen haben Männer bestimmt noch Nachholbedarf.“