Berliner Gastroszene

Tim Raue stellt Pläne für Schiffsrestaurant vor 

Der Berliner Zwei-Sternekoch Tim Raue hat neue Pläne. Er will in See stechen. Am Abend gab es schon ein Probemenü.

Tim Raue hat Pläne

Tim Raue hat Pläne

Foto: Amin Akhtar

Nach fünf Restaurants in Berlin ("Restaurant Tim Raue", "Sra Bua", "Studio", "La Soupe Populaire", "Colette"), der gastronomischen Zusammenarbeit mit Hertha BSC und dem Plan, im Obergeschoss des Berliner Schlosses für das Essen zu sorgen, kümmert sich Tim Raue nun auch um die Küche auf dem "Mein Schiff 5".

Donnerstagabend stellte der Zwei-Sternekoch die Kooperation mit „TUI Cruises“ bei einem Menü für das Schiffsrestaurant "Hanami" in seinem Restaurant in Kreuzberg vor. "Ich wollte schon immer mal in See stechen", so Raue.