VIP

Heidi Klum ersetzt Elle Macpherson als Unterwäsche-Königin

Heidi Klum wird Nachfolgerin von „The Body“, Burghart Klaußner dreht für Steven Spielberg und die Prominenz tanzt in Leipzig. Das sind die Promi-News des Tages am Sonntag.

Foto: Flavio Lo Scalzo / dpa

Topmodel Heidi Klum stößt Kollegin Elle Macpherson vom Thron. Klum ersetzt „The Body“ als Kreativdirektorin und Aushängeschild des neuseeländischen Unterwäsche-Labels „Bendon’s“, mit dem Macpherson 25 Jahre zusammenarbeitete. Ab Januar 2015 soll das Unternehmen als „Heidi Klum Intimates“ firmieren.

Burghart Klaußner spielt Agenten bei Steven Spielberg

Der Schauspieler Burghart Klaußner steht Ende des Jahres für Regisseur Steven Spielberg vor der Kamera. In den Babelsberger Filmstudios soll ein Agententhriller gedreht werden, in dem Klaußner einen hochrangigen DDR-Minister während des Kalten Krieges verkörpert. Der Film soll in Berlin und Moskau spielen.

Prominente tanzen auf Leipziger Opernball

Zum 20. Leipziger Opernball sind am Sonnabendabend zahlreiche Prominente gekommen. Über den Roten Teppich liefen unter anderem Oliver Pocher, Sibylle Beckenbauer und Tina Ruland. Tanja Szewczenko und Norman Jeschke zeigten sich verliebt auf dem Parkett und feierten zu Musik von Kim Wilde und The BossHoss.