VIP

Casting-Überraschung für Model Lena Gercke beim „Supertalent“

Casting-Nachwuchs bei den Gerckes, Zitronengrimassen bei Otto Waalkes und Bully Herbig; Nachwuchs bei der Kelly Family und Ruhestand bei Götz George. Das sind die Promi-News des Tages.

Foto: Britta Pedersen / pa/dpa

Model Lena Gercke ist nicht das einzige Talent der Familie: Am Sonnabend soll Gerckes kleine Schwester Yana, 21, beim „Supertalent“ (RTL, 20.15 Uhr) auftreten. Dass sie in ihre Casting-Fußstapfen tritt, soll eine Überraschung für Lena Gercke sein, die neben Dieter Bohlen, Guido Maria Kretschmer und Bruce Darnell in der Jury sitzt.

Otto Waalkes macht Grimassen für die Welthungerhilfe

Die „Ice Bucket Challenge“ ist out, jetzt kommt die „Lemon Face Challenge“. Beim neuesten Online-Trend wird eine Zitrone für den guten Zweck verspeist. Otto Waalkes veröffentlichte auf seiner Facebook-Seite bereits ein Video, wie er sich der „Zitronengesicht-Herausforderung“ stellt, sein Kollege Bully Herbig tat es ihm gleich. Mit der Aktion sollen Spenden für die Welthungerhilfe gewonnen werden.

Maite Kelly ist zum dritten Mal Mutter geworden

Die Kelly-Family expandiert. Auf ihrer Facebook-Seite schrieb die 34-jährige Maite Kelly: „Voller Freude verkünden wir die Geburt unserer Tochter Solène. Sie ist unser kleiner Sonnenschein“, verkündete sie. Und fügte hinzu: „Mehr Glück in meinem Leben könnte ich mir nicht wünschen.“ Ihre anderen Töchter Agnès und Joséphine seien sehr stolz und „die besten Schwestern, die man sich wünschen kann.“

Schauspieler Götz George will seine Filmkarriere beenden

Götz George will in den Ruhestand gehen und sich von Film und Beruf verabschieden. Das sagte der 76-Jährige der „Westdeutschen Allgemeinen Zeitung“. „Ich möchte Feierabend machen“, so der Schauspieler. „65 arbeitsreiche Jahre, habe ich mir gedacht, sollten genug sein in einem so schwierigen Beruf. Die Zeiten sind härter und unkünstlerischer geworden. Also muss man sich mit seiner klugen, schönen Frau absprechen und Prioritäten setzen.“