Prominente

Franziska Knuppe erfüllt Kinderwünsche – die Promi-News

Prominente erfüllen Kinderwünsche im Quatsch Comedy Club, Toni Garrn lässt den Funkturm leuchten. Das sind die Promi-News des Tages.

Foto: KRAUTHOEFER

Im Quatsch Comedy Club an der Friedrichstraße standen am Donnerstag ausnahmsweise nicht Deutschlands beste Comedians, sondern die kleinen Gäste im Mittelpunkt. Anlässlich des Weltkindertages am Sonnabend erfüllten dort Prominente 100 Kinderwünsche. Mit dabei waren Designerin Barbara Becker, Moderatorin Verona Pooth, Model Franziska Knuppe , GZSZ-Darsteller Jörn Schlönvoigt sowie Henry Maske. Der Ex-Boxweltmeister engagiert sich mit seiner Stiftung „A Place for Kids“ für sozial benachteiligte Kinder. Moderiert wurde die Veranstaltung von Barbara Schöneberger.

Toni Garrn lässt den Funkturm für Mädchenrechte leuchten

Topmodel Toni Garrn will am Welt-Mädchentag ein Zeichen setzen. Am 11. Oktober lässt das Kinderhilfswerk Plan bundesweit Wahrzeichen in Pink erstrahlen. Die Freundin von Leonardo DiCaprio gibt dazu den Startschuss am Berliner Funkturm. „Mädchen werden weltweit diskriminiert und haben weniger Bildungschancen als Jungen. Bildung ist aber die Voraussetzung für ein selbstbestimmtes Leben“, sagt die 22-Jährige.