Promi-News

Eckart von Hirschhausen will Müggelsee durchqueren

Der Moderator und Arzt wird zum Leistungsschwimmer, bei Michelle Hunziker läuten im Oktober die Hochzeitsglocken und Manuel Neuer gibt’s jetzt auch in Wachs - die Promi-News des Tages.

Foto: dpa Picture-Alliance / Horst Galuschka / picture alliance / dpa

Moderator, Arzt und Komiker Eckart von Hirschhausen wird zum Leistungsschwimmer und stellt sich damit einer neuen sportlichen Herausforderung.

Am kommenden Sonntag schwimmt er durch den Berliner Müggelsee.

Auf der dreieinhalb Kilometer lange Strecke (140 25-Meter-Bahnen) verlässt er sich ausschließlich auf seine eigene Muskelkraft. Das Ziel ist im Strandbad Müggelsee.

Im Oktober sollen im Hause Hunziker die Hochzeitsglocken läuten

Lange wurde über das Datum spekuliert, doch jetzt soll es laut „Bild“-Zeitung feststehen: Am 10. Oktober will Model und Moderatorin Michelle Hunziker ihren Verlobten Tomas Trussardi heiraten. Die Gäste sollen schon bereits informiert worden sein, die Vorbereitungen für die Feier in Zürich laufen auf Hochtouren, heißt es. Auch das Datum ist besonders: Am Tag zuvor feiert ihre Tochter Sole ihren ersten Geburtstag.

Nationaltorwart Neuer bekommt Wachsfigur bei Madame Tussauds

Er ist nicht nur Fußballer des Jahre, bester Torhüter der WM und Deutscher Meister: Jetzt soll Nationaltorwart Manuel Neuersogar mit einer Wachsfigur bei Madame Tussauds geehrt werden. Aufgrund der hohen Kosten von 200.000 Euro pro Figur könne man nicht die komplette Mannschaft nachbilden, heißt es. Die Vermessung des 1,93 Meter großen Fußballers soll in den kommenden Tagen an einem geheimen Ort stattfinden.

Ganz klassisch in der Kulturbrauerei

Eine Brauerei voll des klassischen Klangs. Wo üblicherweise Discosound, Elektromusik und Hip-Hop-Beats ertönen, sollten am Mittwochabend Wagner, Borodin, Glinka, Tschaikowski, Verdi und Puccini ihren akustischen Auftritt haben. Ein Autokonzern hatte zur Eröffnung der „Klassik Open Air 2014“ an die Schönhauser Allee nach Prenzlauer Berg geladen. Bis einschließlich Sonnabend sind Darbietungen vom sowjetisch-armenischen Komponisten Aram Chatschaturjan, dem Filmorchester Babelsberg und Jochen Kowalski mit dem W. Köhler Jazz Quintett mit einer Mischung aus Barock und Jazz geplant.

Zur Premiere am Mittwoch sind die Berliner Symphoniker unter der Leitung von Lior Shambadal sowie die SopranistinSvetlana Kasyan engagiert worden. Nach einem Vorempfang mit Finger Food sollten Gäste wie die Schauspieler Pasquale Aleardi, Julia Dietze, Bruno Eyron, Anna Julia Kapfelsperger, Jana Pallaske und Dennenesch Zoudé sowie die Moderatorinnen Kim Fisher und Bettina Cramer und Designerin Anna von Griesheim mit Kollege Jan-Henrik Scheper-Stuke den klassischen Klang in der Brauerei sowie ein abschließendes Feuerwerk genießen.

Neueste Panorama Videos

Neueste Panorama Videos

Beschreibung anzeigen